ENERGIE

11:16 | 27.11.2009
AVANTIS erhält einen Auftrag über 200 MW in Vietnam

Hong Kong (iwr-pressedienst) – Der Hersteller von Windenergieanlagen Avantis Energy hat einen Auftrag von 80 Anlagen des Typs AV 928 von der in Hanoi beheimateten Firma Thanh Tung Group erhalten. Die 2.5 MW Anlagen werden in Mau Son installiert, in der Nähe der vietnamesischen-chinesischen Grenze. Lieferbeginn ist Mitte des Jahres 2010, wobei ca. 30-50 MW pro Jahr errichtet werden.

Mau Son ist zur Zeit das größte Windparkprojekt innerhalb Vietnam.

Hergestellt werden die Turbinen in Beihai, China, wo die Avantis mit dem lokalen Joint Venture Partner Yinhe zusammenarbeitet. Eine Service-Station wird in der Nähe der Grenze eingerichtet.

Des weiteren hat die Avantis ein Service-Agreement mit der Thang Tung Group unterzeichnet, welches dem Kunden über einen Zeitraum von 10 Jahren ein “Rundum-Sorglos”-Paket zusichert. Zusätzlich betreut und übernimmt die Avantis zum Großteil auch das Projektmanagement und die gesamte Erstellung des Windparks.

Das gesamte Projekt beläuft sich auf ein Umsatzvolumen von ca. 200 Millionen Euro. Das Gebiet Mao Son liegt in der bergigen Grenzregion zu China. Hier betreibt die Thang Tung Group einige Hotels und Resorts. Das Unternehmen ist auch noch in anderen Industriezweigen tätig: der Immobilienbranche, erneuerbaren Energien, Brauereien und anderen gewerblichen Betrieben. Basierend auf dem bestehenden Vertrag wird Thanh Tung die Avantis Group zukünftig in Vietnam repräsentieren.

Die Avantis Technology basiert auf einem getriebelosen Konzept mit einem wassergekühlten Permanentmagnet-Generator und ist durch die wartungsfreundliche Konzeption ideal für die benannte Region in Vietnam. Der Rotor (92m Durchmesser) wurde speziell für Sturmlasten der IEC I entwickelt, so dass die AV928 trotz der Zulassung für IEC II in Taifun-gefährdeten Regionen eingesetzt werden kann.

Avantis sieht Vietnam als einen der interessantesten Märkte in Asien an.

Wegen der rückläufigen Energiegewinnung aus der Wasserkraft, den steigenden Importkosten für Kohle und dem stetig steigenden Energiebedarf wird in Kürze ein landesweites PPA erwartet, basierend auf Festpreisen je kWh und inklusive von CDM.

Die Avantis-Gruppe ist außer in Asien auch in den USA/Kanada, Europa, Brasilien und weiteren Ländern tätig. Neben der AV 928 mit 2.5 MW verfügt die Avantis auch über die Anlagentypen AV 1010 mit 2.3 MW (IEC III) und die AV 926 mit 3.75 MW (IEC I; in der Entwicklung befindlich).

Download Pressefotos:

http://www.iwrpressedienst.de/avantis/Huong_and_AV928.jpg

http://www.iwrpressedienst.de/avantis/AV928_Beihai.jpg

http://www.iwrpressedienst.de/avantis/DSC00014.jpg

http://www.iwrpressedienst.de/avantis/DSC00073.jpg

Die Fotos zeigen Frau Le Huong, eine der vietnamesischen Unternehmer vor der AV 928, sowie einige Aufnahmen der AV928-2.5 MW.

Hong Kong, den 27. November 2009

Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die AVANTIS Group wird freundlichst erbeten.

Achtung Redaktionen: Für Rückfragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

AVANTIS Europe GmbH

Herr Ralf Breuer

An der Alster 22

D-20099 Hamburg, Germany

Mobil: +49 170 29 77 058

E-Mail: mailto:ralf.breuer@avantis-energy.com

Internet: http://www.avantis-energy.com

AVANTIS Group

Herr Klaus Bodenstein

Unit 902-3 Wyndham Place

40-44 Wyndham Street Central

Hong Kong S.A.R. China

Mobil: + 85 291 037 058

E-Mail: mailto:klaus.bodenstein@avantis-energy.com

Internet: http://www.avantis-energy.com
Nachrichten aus der regenerativen Energiewirtschaft übermittelt durch den IWR-Pressedienst
—————————————————————————

Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung AVANTIS Group verantwortlich.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:51 Uhr | 15.08.2018
GESAMT-ROUNDUP 3: Türkei ...


22:37 Uhr | 15.08.2018
USA bleiben im Konflikt mit der ...


22:18 Uhr | 15.08.2018
Aktien New York Schluss: Trumps ...


21:51 Uhr | 15.08.2018
Finanzinvestor Cevian will bei ...


21:35 Uhr | 15.08.2018
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...