EXPERTEN

10:47 | 15.11.2012
AGORA DIRECT: Wirtschafts- und Finanztermine vom 15.11.2012

Deutsche und französiche Wirtschaft wächst stärker, Irland wird heraufgestuft
Die Meldung des Morgens, die deutsche Wirtschaft wächst stärker als erwartet und Frankreichs Wirtschaft ist auch überraschend gewachsen. Gleichwohl schlagen sich die Börsen heute noch mit den US-Vorgaben herum. Zur Zeit finden die US-Börsen keinen Boden, jeden Tag geht es noch einmal weiter runter. Es gibt kaum ein Thema, das nicht zwei, drei oder noch mehrere Mal als Verkaufs und Krisenargument aufgekocht wird. Zur EU-Schuldenkrise und der Fiskalklippe in den USA gesellt sich nun auch noch vor dem wichtigen Weihnachtsgeschäft ein Rückgang des US-Einzelhandels nach monatelangem Zuwachs. Das waren den Anlegern gestern genug Argumente, um den Käuferstreik fortzusetzen.
Der Start in den Tag wird auch heute von den Bären der Börse bestimmt, die seit Tagen den Rhythmus auf dem Handelsparkett vorgeben. Allein die Käufer der Aktien die billig auf den Marktgeworfen wurden sind frohgemut, denn sie werden in Zukunft die jetzt günstig erworbenen Aktien wieder teurer verkaufen können. Wann der Schwenk und die kraftvolle Gegenreaktion kommen werden, ist derzeit kaum absehbar, da jegliche Signale bisher fehlten. Nur deutlich bessere Konjunkturdaten können dem Markt wieder Zuversicht geben. Heute stehen einige dieser Zahlen auf dem Terminkalender. Die frühen Meldungen aus Europa über eine insgesamt besser Wirtschaftsentwicklung als noch gestern angenommen und die erste Heraufstufung eines EU-Krisenlandes Irlands durch die Ratingagentur Fitch kann auch die US-Börsianer wohl nicht ganz unbeeindruckt lassen.
Bemerkenswert ist der enorme Kurssprung nach oben an der japanischen Börse, dies wir u.a. mit der Auflösung des japanischen Parlaments begründet und den damit folgen den Neuwahlen. Dass in China Xi er neue starke Mann in der KP ist, hat die Märkte unberührt gelassen, da dies so erwartet wurde. Der Kursrutsch an der Börse in Hongkong ist allein aus den US-Vorgaben abzuleiten.

D O N N E R S T A G, 15. November 2012

Deutschland
08:00 Bruttoinlandsprodukt 3.Quartal 2012
08:00 Erwerbstätigkeit 3.Quartal 2012
11:00 ifo-Weltwirtschaftsklima

Großbritannien
08:00 National Grid Ergebnis 1.Halbjahr 2012
10:30 Einzelhandelsumsatz Okt.12

Frankreich
08:45 Bruttoinlandsprodukt 3.Quartal 2012
11:00 Auktion Anleihen

Österreich
09:00 Bruttoinlandsprodukt 3.Quartal 2012

Spanien
09:00 Bruttoinlandsprodukt 3.Quartal 2012

Niederlande
09:30 Bruttoinlandsprodukt 3.Quartal 2012

Italien
10:00 Bruttoinlandsprodukt 3.Quartal 2012

Euroland
10:00 EZB Monatsbericht Nov.12
11:00 Bruttoinlandsprodukt 3.Quartal 2012
11:00 Inflation Okt.12

USA
14:30 wöchentliche Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe
14:30 NY Empire State Index Nov.12
14:30 Verbraucherpreise Okt.12
16:00 Ankündigung 10-jähriger TIPS
16:00 Philadelphia Fed Index Nov.12
16:30 wöchentliche US-Erdgasbericht
16:30 wöchentliche US-Ölmarktbericht
17:00 Ankündigung 3- u. 6-monatiger Bills
22:30 Wochenausweis Geldmenge

Canada
14:30 Industriebericht Sep.12

MARKTRELEVANTE UNTERNEHMENSTERMINE – DONNERSTAG, 15.November 2012
ab 06:45 Zurich Insurance Group Quartalszahlen
ab 07:00 GSW Immobilien Neunmonatszahlen
ab 07:00 Merck Quartalszahlen
ab 07:00 GSW Immobilien Quartalszahlen
ab 07:00 Merck KGaA Quartalszahlen
ab 07:00 Lenzing Quartalszahlen
ab 07:00 Mayr-Melnhof Quartalszahlen
ab 07:00 BayernLB Quartalszahlen
ab 07:00 Beate Uhse Quartalszahlen
ab 07:00 Bien Zenker Quartalszahlen
ab 07:00 Herzlitz Quartalszahlen
ab 07:00 Mifa Quartalszahlen
ab 07:00 VTG Quartalszahlen
ab 07:00 SKW Metallurgie Neunmonatszahlen
ab 09:00 Tognum außerordentliche Hauptversammlung
ab 07:00 Ha! lloren-Schokoladenfabrik Quartalszahlen
ab 07:00 Ahold Qu! artalsza hlen
ab 07:00 Hennes & Mauritz Umsatz Okt.12
ab 07:30 Air Berlin Quartalszahlen
ab 07:30 Air Berlin Quartalszahlen
ab 08:00 Centrica Quartalszahlen
ab 08:00 Invensys Halbjahreszahlen
ab 08:00 National Grid Halbjahreszahlen
ab 09:00 Jahresversicherungstag
ab 10:00 Merck KGaA Pressekonferenz
ab 10:00 Air Berlin Telefonkonferenz
ab 13:00 Wal-Mart Stores Quartalszahlen
ab 22:01 Dell Quartalszahlen
ab 13:30 Applied Materials Quartalszahlen
ab 13:30 Autodesk Quartalszahlen
ab 13:30 Target Quartalszahlen
ab 13:30 Viacom Quartalszahlen


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

19:57 Uhr | 20.11.2017
EANS Adhoc: UNIQA Insurance Group ...


19:56 Uhr | 20.11.2017
Unionsfraktion begrüßt Merkels ...


19:55 Uhr | 20.11.2017
WDH2/Umfrage: Lieber Neuwahl als ...


19:39 Uhr | 20.11.2017
ROUNDUP: USA betrachten Nordkorea ...


19:37 Uhr | 20.11.2017
WDH/Umfrage: Mehrheit wünscht ...