EXPERTEN

11:57 | 14.09.2018
NORD/LB: EZB hat ihre Wachstumsprognose für die Euro-Zone etwas zurückgenommen

Die EZB hat ihre Wachstumsprognose für die Euro-Zone etwas zurückgenommen. Das BIP soll 2018 um 2,0% (Juni-Prognose: 2,1%) zulegen, 2019 sollen es 1,8% (1,9%) werden.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:51 Uhr | 15.08.2018
GESAMT-ROUNDUP 3: Türkei ...


22:37 Uhr | 15.08.2018
USA bleiben im Konflikt mit der ...


22:18 Uhr | 15.08.2018
Aktien New York Schluss: Trumps ...


21:51 Uhr | 15.08.2018
Finanzinvestor Cevian will bei ...


21:35 Uhr | 15.08.2018
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...