KOLUMNEN

13:23 | 26.11.2012
Rohstoff Magazin 12/2012

Liebe Leser des Rohstoff Magazins,

die Internationale Edelmetall- & Rohstoffmesse Anfang November in München war laut Veranstalter, vieler Besucher und Aussteller mit denen ich vor Ort gesprochen habe, wieder ein voller Erfolg. Wie bereits im Jahr 2011 waren bei der Edelmetallmesse in München auch in diesem Jahr die Ausstellerplätze vollständig ausgebucht und die Veranstaltung erfreute sich eines regen Besucherinteresses. Die Anzahl der Messebesucher war ähnlich hoch wie im Vorjahr, am Freitag fanden sich sogar noch mehr Interessierte in der Event-Arena ein als im Jahr 2011, so die Veranstalter in ihrem Rückblick zur Messe.

Link: Rohstoff Magazin 12/2012 als PDF Datei laden.

Ich habe die Gelegenheit genutzt, mit vielen Rohstoffunternehmen über die aktuelle Entwicklung und die zukünftigen Pläne zu sprechen. Mit einigen Firmen habe ich für CEO-Roaster Video-Interviews geführt, die Sie sich auf unserer Internetseite unter ­rohstoff-magazin.com ansehen können. Alle Videos sind mit deutschen Untertiteln versehen.

Mexiko ist seit 2012 der größte Silberproduzent der Welt. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es mehr reine Silberproduzenten wie im Land der Sombreros. Mit Lenic Rodriguez, CEO von Aurcana, habe ich ein interessantes Interview über die La Negra Mine in Mexiko und seine weiteren Pläne in Texas geführt.

Dwayne Melrose berichte mir stolz vom geplanten Zusammenschluss mit Blue Gold. Diese Verbindung ebnet für Riverstone den Weg in Richtung Produktionsaufbau in Burkina Faso. Blue Gold bringt neben einem sehr erfolgreichen Management Team um Marc O’Dea (Stichwort Fronteer Gold Übernahme durch Newmont) eine ordentliche Portion frisches Geld mit in die Ehe.

Douglas MacQuarrie will es mit Asante Gold in Ghana nochmals wissen. Nachdem sein früheres Unternehmen PMI Gold von Australiern übernommen wurde, welche das Projekt Obotan jetzt in Produktion bringen wollen, konzentriert sich MacQuarrie nun wieder auf das Auffinden neuer Lagerstätten.

Einen ähnlichen Plan verfolgt James Robertson in Portugal. Auch er hat vor einigen Jahr einen Wolframproduzenten profitabel an ein japanisches Konglomerat veräußert. Vor einem Jahr gründete er mit dem gleichen Team Blackheath Resources und sicherte sich erneut ehemalige Wolframminen in Portugal. Man möchte sagen: Jim, do it again!

Im krisengeschüttelten Spanien ist George Salamis mit Edgewater drauf und dran eine Goldproduktion aufzubauen. Die Finanzierung der Mine ist größtenteils geschafft und die politisch Verantwortlichen unterstützen seine Pläne; werden doch mit dem Bau und der anschließenden Produktion ordentlich Arbeitsplätze in der Region Galicien geschaffen.

Im Abitibi Grünsteingürtel, auch Fort Knox Kanadas genannt, exploriert Chris Dupont mit Explor Resources nach Gold, in Nicaragua ist es Gregory Smith mit Calibre Mining und in Patagonien Peter Ball, von Argentex. Mit allen habe ich über Ihre Strategien und Pläne gesprochen.

Zum Nachlesen haben wir für Sie die gesammelten Interviews, gewissermaßen als Nachlese zur Edelmetallmesse 2012, in der Ihnen vorliegenden Ausgabe des Rohstoff Magazins zusammengefasst. Um die Interviews besser einordnen zu können, haben wir den Beiträgen jeweils ein Unternehmensprofil vorangestellt.

Ich wünsche Ihnen erkenntnisreiche Momente beim Lesen.

Viele Grüße
Robert Sarcher

Link: Rohstoff Magazin 12/2012 als PDF Datei laden.


Disclaimer
Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten stammen aus Quellen, die der Herausgeber zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die von ihm zur Erstellung der Information beschäftigten Personen haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sind. Trotzdem übernimmt die Aprendo Capital GmbH keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit der verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen. Bitte beachten sie darüber hinaus immer den vollständigen Risikohinweis sowie den Hinweis zu möglichen Interessenkonflikten unter www.aprendo-capital.de. Folgende Interessenkonflikte bestanden bei Veröffentlichung des Beitrags: Nr. 3


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

05:37 Uhr | 21.11.2017
Verdi droht Amazon im ...


05:35 Uhr | 21.11.2017
Pressestimme: 'Frankfurter ...


05:35 Uhr | 21.11.2017
Pressestimme: 'Die Welt' zum ...


05:35 Uhr | 21.11.2017
Pressestimme: 'Der Tagesspiegel' ...


05:35 Uhr | 21.11.2017
Pressestimme: 'Frankfurter ...