AGENTURMELDUNGEN

10:28 | 07.11.2012
AKTIE IM FOKUS 2: Kuka sehr fest – Starkes Ergebnis und erhöhter Umsatzausblick

(Neu: Kommentare von LBBW und Commerzbank)

FRANKFURT (dpa-AFX) – Kuka haben am Mittwochvormittag von einer
überraschend guten Quartalsbilanz des Roboter- und Anlagenbauers profitiert. Die
Papiere notierten zuletzt 3,98 Prozent höher bei 23,37 Euro und waren damit
einer der besten Werte im MDax, der zeitgleich um 0,29 Prozent zulegte. Kuka hat
trotz der Absatzschwäche vieler Autobauer seinen Auftragseingang in dem Zeitraum
praktisch stabil gehalten und bei Umsatz und Gewinn unerwartet hohe Sprünge
verbucht. Den Umsatzausblick für 2012 erhöhte das Unternehmen.

Analyst Jasko Terzic von der DZ Bank zeigte sich in seiner ersten Reaktion
enttäuscht von einer deutlichen Abschwächung der Auftragsdynamik. Das Ergebnis
vor Zinsen uns Steuern (EBIT) habe dank überraschend hoher Umsätze seine
Prognosen übertroffen. Die Marge sei aber wie erwartet ausgefallen. Damit
befinde sich Kuka auf bestem Wege seine Jahresziele zu erreichen. Terzic bleibt
bei seiner “Hold”-Empfehlung mit einem Fairen Wert von 23,00 Euro.

Nach Aussage von Stephan Böhm von der Commerzbank hat der Roboter- und
Anlagenbauer die Erwartungen im dritten Quartal dank der Systemsparte
übertroffen. Für seine Gewinnschätzungen im Gesamtjahr sieht der Experte daher
ein Aufwärtspotenzial von fünf Prozent. Schwach habe sich aber der im Vergleich
zum Vorjahr unveränderte Auftragseingang entwickelt. Böhm beließ die Einstufung
auf “Hold” mit einem Kursziel von 21,00 Euro.

Auch LBBW-Analyst Harald Rehmet bemängelte den schlechter als von ihm
erwartet ausgefallenen Auftragseingang. Die Profitabilität habe seine Erwartung
hingegen übertroffen. Die vom Unternehmen angehobene Umsatzschätzung für das
Gesamtjahr halte er angesichts des bisher erreichten Volumens für extrem
vorsichtig. Der Experte kündigte an, seine Prognosen und das Kursziel zu
überarbeiten. Vorerst blieb er aber beim Kursziel von 21,00 Euro und der
Einstufung “Halten”./edh/fat/rum


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

18:15 Uhr | 17.11.2017
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: ...


18:12 Uhr | 17.11.2017
Aktien Europa Schluss: Verluste - ...


17:59 Uhr | 17.11.2017
Urteil zur Elbvertiefung fällt ...


17:55 Uhr | 17.11.2017
Aktien Frankfurt Schluss: Dax ...


17:35 Uhr | 17.11.2017
TAGESVORSCHAU: Termine am 20. ...