AGENTURMELDUNGEN

9:02 | 09.11.2010
AKTIE IM FOKUS: Deutsche Post bei L&S fest – Umsatz ‘besser als erwartet’

FRANKFURT (dpa-AFX) – Papiere der Deutschen Post haben am Dienstag
im vorbörslichen Handel positiv auf die Zahlenvorlage des Logistikkonzerns
reagiert. Die Aktien kletterten bei Lang & Schwarz (L&S) bis 8.45 Uhr als ein
Favorit im Dax um 1,13 Prozent nach oben auf 13,400 (Xetra-Schluss: 13,250)
Euro. Der X-Dax stand als außerbörslicher Indikator für den Leitindex
dagegen um 0,06 Prozent unter dem Dax-Handelsschluss vom Vortag.

Die Zahlen zum dritten Quartal fielen laut Händlern “gemischt” aus, wobei
sich der deutlich besser als erwartete Umsatz und das höhere Ergebnis vor Zinsen
und Steuern (EBIT) im vorbörslichen Geschäft positiv durchsetzen. Unter dem
Strich habe die Post indes etwas schlechter als prognostiziert abgeschnitten.
Der Ausblick auf das Gesamtjahr sei wiederum etwas deutlicher als erwartet
angehoben worden, was an der Erhöhung der Ziele für die Briefsparte und die
Tochter DHL liege. Post-Aktien hätten sich seit Wochen relativ schwach
entwickelt, was eine positive Reaktion begünstige.

ANALYSTEN REAGIEREN UNEINHEITLICH AUF DIE ZAHLEN

Commerzbank-Analyst Frank Skodzik sieht die Zahlen über seinen Erwartungen
und den durchschnittlichen Analystenprognosen (Konsens). Der operative Cash Flow
sei aus seiner Sicht zufriedenstellend. Die erhöhte Schätzung der Post für das
operative Ergebnis (EBIT) 2010 wertet der Experte unterdessen immer noch als
konservativ. Er bleibt auf “Buy” mit dem Ziel 16 Euro.

Ein weiterer Analyst zeigte sich insgesamt weniger überzeugt von dem
Bericht. Das Verfehlen der Überschussprognose resultiere zwar aus der gesunkenen
Marktbewertung des Postbankanteils. Aber auch die Prognose für das EBIT 2010
liege etwas unter den aktuellen Schätzungen vieler Analysten. Es werde zudem
kein organisches Wachstum im Express-Geschäft erwartet./fat/rum


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

21:35 Uhr | 23.11.2017
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...


20:37 Uhr | 23.11.2017
OTS: Börsen-Zeitung / ...


20:13 Uhr | 23.11.2017
ROUNDUP: Gerichtsstreit bei Aldi ...


18:54 Uhr | 23.11.2017
Hessens Finanzminister erneuert ...


18:54 Uhr | 23.11.2017
Hessens Finanzminister erneuert ...