AGENTURMELDUNGEN

10:27 | 13.11.2012
AKTIE IM FOKUS: Nordex ziehen deutlich an – Zahlen über Erwartungen

FRANKFURT (dpa-AFX) – Nordex-Aktien haben am Dienstag kräftig von
den vorgelegten Zahlen zum dritten Quartal profitiert. Trotz der reduzierten
Margenprognose waren sie im frühen Handel mit einem Plus von 6,59 Prozent auf
3,136 Euro der unangefochtene Spitzenreiter im TecDax. Der Index der
Technologiewerte lag zeitgleich mit dem schwachen Markt moderat mit 0,29 Prozent
im Minus.

Der Windanlagenhersteller hat nach drei Verlustquartalen hintereinander die
Rückkehr in die Gewinnzone geschafft und übertraf damit die Erwartungen der
Analysten. Ein Händler wertete dies positiv, betonte allerdings zugleich, dass
es mit dem Ausblick auf die Margen auch negative Aspekte gegeben habe. Nordex
hatte die Prognose für das laufende Jahr auf das untere Ende der bisherigen
Zielspanne reduziert und dies mit Verzögerungen bei der Zulieferung von
Rotorblättern und Türmen begründet. Zudem sei die Bewertung der Aktie nicht
sonderlich attraktiv, kommentierte der Börsianer.

Ähnlich äußerte sich auch DZ-Bank-Analyst Sven Kürten, der das operative
Ergebnis im abgelaufenen Quartal etwas über den Erwartungen sah, die neue
Prognose aber als Enttäuschung wertete. Zudem seien die Auftragseingänge schwach
– hier wiederum seien Aussagen im Hinblick auf das Schlussquartal ermutigend, so
Kürten. Er blieb bei seinem “Verkaufen”-Votum. Den fairen Wert der Aktie sieht
er weiterhin bei 2,90 Euro./tih/rum


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:56 Uhr | 24.11.2017
ANALYSE-FLASH: Merrill Lynch hebt ...


09:54 Uhr | 24.11.2017
ROUNDUP: Insolventer Küchenbauer ...


09:53 Uhr | 24.11.2017
POLITIK: G36-Nachfolge: Sig Sauer ...


08:56 Uhr | 24.11.2017
AKTIEN-FLASH: Osram steigen auf ...


08:56 Uhr | 24.11.2017
AKTIEN-FLASH: Osram steigen auf ...