AGENTURMELDUNGEN

15:51 | 02.11.2017
AKTIE IM FOKUS: Pfandbriefbank legen zu – Gewinnprognose angehoben

FRANKFURT (dpa-AFX) – Die Aktien der Deutschen Pfandbriefbank sind am Donnerstagnachmittag nach einer Erhöhung der Vorsteuergewinnprognose auf ein Plus von 3,35 Prozent gestiegen. In einer ersten Reaktion waren sie noch bis auf knapp minus 4 Prozent abgerutscht.

Der Immobilienfinanzierer erwartet 2017 nun ein Vorsteuerergebnis von 195 bis 200 Millionen Euro. Bisher hatte der im MDax notierte Konzern mit einem Gewinn am obere Ende der ursprünglich prognostizierten Spanne von 150 bis 170 Millionen Euro oder leicht darüber gerechnet. Ganz überraschend kam die Erhöhung für Experten allerdings nicht. Die durchschnittliche Markterwartung hatte bereits bei 174 Millionen Euro gelegen./mis/tos


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

15:16 Uhr | 21.02.2018
Pratt & Whitney findet ...


15:14 Uhr | 21.02.2018
Presse: Brexit-Enthusiasten ...


15:13 Uhr | 21.02.2018
ROUNDUP: SAP schüttet mehr Geld ...


15:13 Uhr | 21.02.2018
OTS: neues deutschland / neues ...


14:56 Uhr | 21.02.2018
Aktien Frankfurt: Verluste nach ...