AGENTURMELDUNGEN

9:19 | 29.04.2014
Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinne – Berichtssaison treibt an, Infineon stark

FRANKFURT (dpa-AFX) – Positiv aufgenommene Unternehmenszahlen haben am deutschen Aktienmarkt am Dienstag für einen freundlichen Start gesorgt. Die Verunsicherung der Anleger wegen der Ukraine-Krise sei wieder stärker in den Hintergrund gerückt, sagte ein Händler. Der Dax stieg in den ersten Handelsminuten um 0,93 Prozent auf 9533,92 Punkte. Der MDax rückte um 0,87 Prozent auf 16 193,51 Punkte vor, und für den TecDax ging es um 1,31 Prozent auf 1219,99 Punkte nach oben. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,53 Prozent auf 3182,59 Punkte.

In Deutschland kommt die Berichtssaison mit Zahlen der Deutschen Bank , Infineon , der Deutschen Börse und Volkswagen (VW) aus dem Dax in Fahrt. Bei Infineon etwa lobten Analysten sowohl die Resultate als auch den Geschäftsausblick. Hinzu kommen zahlreiche Konjunkturdaten, wie hierzulande das GfK-Konsumklima, das auf hohem Niveau stagnierte. Am Nachmittag stehen dann noch US-Daten zum Immobilienmarkt sowie dem Verbrauchervertrauen auf der Agenda./mis/rum


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:56 Uhr | 24.11.2017
ANALYSE-FLASH: Merrill Lynch hebt ...


09:56 Uhr | 24.11.2017
ANALYSE-FLASH: Merrill Lynch hebt ...


09:54 Uhr | 24.11.2017
ROUNDUP: Insolventer Küchenbauer ...


09:54 Uhr | 24.11.2017
ROUNDUP: Insolventer Küchenbauer ...


09:53 Uhr | 24.11.2017
POLITIK: G36-Nachfolge: Sig Sauer ...