AGENTURMELDUNGEN

11:56 | 29.11.2017
ANALYSE-FLASH: Credit Suisse belässt Volkswagen-Vorzüge auf ‘Outperform’

ZÜRICH (dpa-AFX) – Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Vorzugsaktien des Autobauers Volkswagen auf “Outperform” mit einem Kursziel von 227 Euro belassen. Betriebsratsschef Bernd Osterloh habe auf einer Investorenveranstaltung klargemacht, dass sich höhere Dividenden und eine Beteiligung der Mitarbeiter am Firmenerfolg in Deutschland nicht ausschlössen, schrieb Analyst Daniel Schwarz in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Zudem sei der Betriebsrat nicht prinzipiell gegen Anteilsverkäufe oder Börsengänge einzelner Bereiche, sofern das Geld dann in weiteres Wachstum investiert werde. Nur sehe er momentan noch keine Notwendigkeit dafür./kro/gl

Datum der Analyse: 29.11.2017


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

07:33 Uhr | 19.07.2018
dpa-AFX Börsentag auf einen ...


07:31 Uhr | 19.07.2018
DAX-FLASH: Dax lässt es ruhiger ...


06:35 Uhr | 19.07.2018
ROUNDUP: Laumann fordert mehr ...


06:35 Uhr | 19.07.2018
ROUNDUP: Trump bleibt wegen ...


06:35 Uhr | 19.07.2018
ROUNDUP: Rund jeder Sechste kann ...