AGENTURMELDUNGEN

12:59 | 08.11.2017
ANALYSE-FLASH: NordLB senkt Symrise auf ‘Halten’ – Ziel hoch auf 70 Euro

HANNOVER (dpa-AFX) – Die NordLB hat Symrise nach den jüngsten Kursgewinnen von “Kaufen” auf “Halten” abgestuft, das Kursziel aber nach den Zahlen für das dritte Quartal von 66 auf 70 Euro angehoben. Der Aromenhersteller habe sein Wachstum beschleunigt, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer Studie vom Mittwoch. Mit der Bestätigung des Ausblicks für 2017 und der mittelfristigen Ziele habe der Vorstand zudem unterstrichen, dass er von einer Fortsetzung des Wachstumstrends ausgeht. Nach dem Kursschub der vergangenen Wochen verbleibe aber kein ausreichendes Kurspotential mehr für eine Kaufempfehlung./la/mis

Datum der Analyse: 08.11.2017


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

21:35 Uhr | 24.11.2017
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...


21:32 Uhr | 24.11.2017
Schulz: Gespräch am Donnerstag - ...


21:16 Uhr | 24.11.2017
Devisen: Eurokurs bleibt über ...


20:37 Uhr | 24.11.2017
OTS: Börsen-Zeitung / ...


19:53 Uhr | 24.11.2017
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: ...