AGENTURMELDUNGEN

13:52 | 10.11.2017
ANALYSE-FLASH: S&P Global senkt Eon auf ‘Hold’ – Ziel hoch auf 11 Euro

LONDON (dpa-AFX) – Das Analysehaus S&P Global hat Eon nach Zahlen und starkem Kursverlauf um gleich zwei Stufen von “Strong Buy” auf “Hold” abgestuft, das Kursziel aber von 10 auf 11 Euro angehoben. Die Resultate des Energiekonzerns für das dritte Quartal seien solide ausgefallen, schrieb Analyst Jia Man Neoh in einer Studie vom Freitag. Er glaube aber, dass die aktuelle Bewertung nun auf einem fairen Niveau angekommen ist./tih/stb

Datum der Analyse: 10.11.2017


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:51 Uhr | 20.06.2018
Novo Nordisk mit positiven ...


22:39 Uhr | 20.06.2018
Daimler senkt wegen Zollstreit ...


22:18 Uhr | 20.06.2018
Aktien New York Schluss: Dow ...


21:35 Uhr | 20.06.2018
Zwei-Prozent-Streit: Mattis lobt ...


21:35 Uhr | 20.06.2018
dpa-AFX Überblick: ...