AGENTURMELDUNGEN

9:01 | 09.11.2010
Barclays verdient operativ weiter glänzend – Investmentbanking schwächelt

LONDON (dpa-AFX) – Die zweitgrößte britische Bank Barclays
hat im dritten Quartal trotz eines schwächeren Investmentbankings
operativ glänzend verdient. Zwischen Juli und Ende September erzielte die Bank
vor Steuern und Sonderposten zum sechsten Mal in Folge einen Gewinn von mehr als
einer Milliarde Pfund. Wegen des schwächeren Investmentbankings ging der Gewinn
allerdings im Vergleich zum Vorjahr zurück. Ohne die Belastungen aus einer
Neubewertung der eigenen Schulden sei der Gewinn vor Steuern von 1,8 auf 1,3
Milliarden Pfund gesunken, wie Barclays am Dienstag in London mitteilte. Positiv
wirkten sich die zuletzt niedrigen Kosten für faule Kredite aus./ksb/zb


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

07:34 Uhr | 22.11.2017
dpa-AFX Börsentag auf einen ...


07:32 Uhr | 22.11.2017
WDH/DAX-FLASH: Dax nach Erholung ...


06:34 Uhr | 22.11.2017
ROUNDUP/Schleswig-Holstein: ...


06:34 Uhr | 22.11.2017
ROUNDUP: Venezolanische Ölmanager ...


06:34 Uhr | 22.11.2017
ROUNDUP: Uber verschwieg ...