AGENTURMELDUNGEN

11:55 | 07.04.2016
Deutsche Anleihen: Etwas gestiegen

FRANKFURT (dpa-AFX) – Nach einer Verschnaufpause am Vortag haben deutsche Staatsanleihen am Donnerstag ihren Aufwärtstrend fortgesetzt. Am Donnerstag legte der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,10 Prozent auf 164,05 Punkte zu. Verkaufssignale gebe es angesichts der ultralockeren Geldpolitik und des milliardenschweren Ankaufprogramms der Europäischen Zentralbank (EZB) weiter nicht, hieß es bei Experten. So sehen die Analysten der Helaba weiter Chancen auf Kursgewinne.

Unterstützung kam aus den USA, wo Staatsanleihen am Vorabend nach der Veröffentlichung des Protokolls (Minutes) der jüngsten Notenbank-Sitzung zulegten. Demnach sind die US-Geldpolitiker weiter uneins über den Zeitpunkt der nächsten Zinserhöhung. Damit gilt eine Anhebung der Leitzinsen im April weiter als unwahrscheinlich. Auch der Aktienmarkt profitierte von diesem Ausblick.

Zehnjährige Bundesanleihen rentierten am Donnerstagmittag mit 0,11 Prozent, das waren 0,01 Prozentpunkte weniger als am Mittwoch. Am Dienstag hatten sie mit 0,081 Prozent den tiefsten Stand seit April 2015 erreicht. Von dem damaligen Rekordtief von 0,049 Prozent haben sich die Marktzinsen wieder etwas entfernt.

Im übrigen Teil Europas war die Stimmung an den Anleihemärkten aber gemischt. Während Staatspapiere aus den nördlicheren Ländern der Eurozone gefragt blieben, legten die Risikoaufschläge südeuropäischer Staatsanleihen zu. Betroffen ist besonders Portugal. Grund sind die anhaltenden Sorgen um den wirtschaftlichen Kurs des Landes. Hinzu kommt die wieder aufgeflammte Debatte über einen möglichen neuen Schuldenschnitt in Griechenland. Im Schlepptau legten auch die Renditen von Italien und Spanien zu. In Spanien belastete zusätzlich eine schwache Industrieproduktion im Februar./enl/jsl/stb


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

18:15 Uhr | 17.11.2017
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: ...


18:12 Uhr | 17.11.2017
Aktien Europa Schluss: Verluste - ...


17:59 Uhr | 17.11.2017
Urteil zur Elbvertiefung fällt ...


17:55 Uhr | 17.11.2017
Aktien Frankfurt Schluss: Dax ...


17:35 Uhr | 17.11.2017
TAGESVORSCHAU: Termine am 20. ...