AGENTURMELDUNGEN

9:21 | 05.08.2010
DJ Nutzung der EZB-Einlagenfazilität geht leicht zurück

DJ Nutzung der EZB-Einlagenfazilität geht leicht zurück

FRANKFURT (Dow Jones)–Die Nutzung der Einlagenfazilität der Europäischen Zentralbank (EZB) ist per 4. August leicht zurückgegangen. Wie die EZB am Donnerstag mitteilte, deponierten Banken in der mit 0,25% verzinsten Fazilität 144,342 (zuvor: 146,408) Mrd EUR. Die Ausleihungen aus der mit 1,75% verzinsten Spitzenrefinanzierungsfazilität beliefen sich auf 676 (45) Mio EUR.

   DJG/sgs/kth 
 

(END) Dow Jones Newswires

August 05, 2010 03:21 ET (07:21 GMT)

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

17:59 Uhr | 24.09.2018
WDH/Kanzlerin Merkel: Briten ...


17:58 Uhr | 24.09.2018
ROUNDUP: Kräftiger Stellenabbau ...


17:58 Uhr | 24.09.2018
Weiteres Zwangsgeld wegen mieser ...


17:38 Uhr | 24.09.2018
ROUNDUP 2: EZB-Präsident Draghi ...


17:35 Uhr | 24.09.2018
WOCHENVORSCHAU: Termine bis 8. ...