AGENTURMELDUNGEN

13:50 | 08.06.2010
DJ SAP: Ex-CEO Apotheker bekam 3,17 Mio EUR Abfindung

DJ SAP: Ex-CEO Apotheker bekam 3,17 Mio EUR Abfindung

MANNHEIM (Dow Jones)–Der Rücktritt des früheren Vorstandsvorsitzenden Leo Apotheker im Februar hat den Softwarekonzern SAP eine Abfindung von 3,17 Mio EUR gekostet. Zudem habe Apotheker als Ausgleich für nicht genommene Urlaubstage 459.000 EUR erhalten, erläuterte Aufsichtsratsvorsitzender Hasso Plattner am Dienstag auf der Hauptversammlung des DAX-Konzerns.

Die SAP AG wird mittlerweile von den beiden Vorstandsvorsitzenden Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe gemeinsam geführt, nachdem Apotheker vom Posten des Vorstandsvorsitzenden bereits nach sieben Monaten in diesem Amt zurückgetreten war.

   -Von Archibald Preuschat, Dow Jones Newswires, +49 211 138 7218,
   archibald.preuschat@dowjones.com
   DJG/DJN/mak/jhe
Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de 

(END) Dow Jones Newswires

June 08, 2010 07:50 ET (11:50 GMT)

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.


Weitere Meldungen
23.12.2010 ACS bekam bislang 357.535 Hochtief-Aktien angedient
18.02.2009 Merck bekam im vierten Quartal Nachfrageeinbruch im Chemiegeschäft zu spüren
07.03.2008 Bundesregierung bekam weitere Steuer-DVD angeboten

 

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

15:26 Uhr | 19.04.2013
ANALYSE-FLASH: UBS senkt Ziel für ...


15:04 Uhr | 19.04.2013
ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Ziel ...


15:01 Uhr | 19.04.2013
Neue Zivilklage gegen Sal. ...


14:50 Uhr | 19.04.2013
ROUNDUP: Mainova verdient weniger ...


14:40 Uhr | 19.04.2013
McDonald's bekommt Gegenwind - ...