AGENTURMELDUNGEN

12:09 | 03.07.2020
Entscheidung über Kohleausstieg per ‘Hammelsprung’

BERLIN (dpa-AFX) – Die Bundestagsabstimmung über den geplanten Kohleausstieg bis spätestens 2038 wird per “Hammelsprung” entschieden. Das Bundestagspräsidium sei sich nicht einig, ob es bei der vorherigen normalen Abstimmung eine Mehrheit für den Gesetzentwurf gegeben habe, sagte Sitzungsleiter Wolfgang Kubicki am Freitag. Bei einem “Hammelsprung” müssen die Abgeordneten für eine Abstimmung den Saal verlassen und durch Türen wieder hereinkommen, die mit ja, nein und Enthaltung beschriftet sind./tam/DP/mis


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

23:02 Uhr | 07.08.2020
ROUNDUP: US-Geheimdienste warnen ...


22:34 Uhr | 07.08.2020
ROUNDUP: USA: Verhandlungen um ...


22:27 Uhr | 07.08.2020
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: ...


22:19 Uhr | 07.08.2020
Aktien New York Schluss: ...


22:17 Uhr | 07.08.2020
USA: Verhandlungen um nächstes ...