AGENTURMELDUNGEN

10:35 | 09.10.2017
Eurozone: Anlegerstimmung steigt auf Zehnjahreshoch – Sentix

FRANKFURT (dpa-AFX) – Die Anlegerstimmung im Euroraum hat sich im Oktober von hohem Niveau aus weiter verbessert. Der vom Beratungsunternehmen Sentix erhobene Konjunkturindikator stieg um 1,5 Zähler auf 29,7 Punkte, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Das ist der höchste Stand seit Juli 2007. Analysten hatten einen schwächeren Zuwachs auf 28,5 Punkte erwartet.

Die befragten Anleger bewerteten sowohl die aktuelle Konjunkturlage als auch die wirtschaftlichen Aussichten besser. “Der erste Konjunkturtest nach den Bundestagswahlen kann als gelungen angesehen werden”, kommentierte Sentix das Resultat. Die Entwicklung dürfte den Druck auf die Europäische Zentralbank (EZB) erhöhen, ihre Geldpolitik zu straffen.

Die Entwicklung für den Euroraum im Überblick:

^

Oktober Prognose Vormonat

Gesamtindex 29,7 28,5 28,2
Aktuelle Lage 41,8 — 39,8
Erwartungen 18,3 — 17,3°

(in Punkten)

/bgf/jkr/stw


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:12 Uhr | 24.05.2018
Weißes Haus: Nicht gehaltene ...


21:59 Uhr | 24.05.2018
US-Anleihen legen moderat zu


21:56 Uhr | 24.05.2018
Macron: Prozess zur Entspannung im ...


21:35 Uhr | 24.05.2018
Devisen: Eurokurs stabilisiert ...


21:34 Uhr | 24.05.2018
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...