AGENTURMELDUNGEN

10:36 | 09.11.2017
Original-Research: Solutions 30 SE (von Sphene Capital GmbH): Buy

^

Original-Research: Solutions 30 SE – von Sphene Capital GmbH

Einstufung von Sphene Capital GmbH zu Solutions 30 SE

Unternehmen: Solutions 30 SE
ISIN: FR0013188844

Anlass der Studie: Update Report
Empfehlung: Buy
seit: 09.11.2017
Kursziel: EUR 36,10 (bislang EUR 33,00)
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: 28.09.2017 (Rating Buy)
Analyst: Peter Hasler

Ungebrochener Umsatzanstieg nach neun Monaten

Nach neun Monaten konnten die Erlöse um 40,4%, im dritten Quartal um 48,4%
gesteigert werden. Gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresquartal konnte das
Umsatzwachstum damit in Q3/2017 wieder deutlich beschleunigt und an die
Spitzenwerte des Vorjahres angeknüpft werden. Auslöser des Wachstums waren
Übernahmen, insbesondere in Deutschland, die von einem hohen organischen
Wachstum von 25,7% begleitet wurden. Angesichts der durchweg über unseren
Prognosen liegenden Umsätze heben wir unser aus einem DCF-Entity-Modell
abgeleitetes Kursziel auf EUR 36,10 (bislang EUR 33,00) an. Angesichts
eines auf Sicht von zwölf Monaten erwarteten Kurspotenzials von 36,7%
bestätigen wir unser Buy-Rating für die Solutions 30-Aktien.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/15847.pdf

Kontakt für Rückfragen
Peter Thilo Hasler, CEFA
+49 (89) 74443558/ +49 (152) 31764553
peter-thilo.hasler@sphene-capital.de

——————-übermittelt durch die EQS Group AG.——————-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:50 Uhr | 24.04.2018
ROUNDUP: Sartorius legt ...


09:49 Uhr | 24.04.2018
OTS: Pro Generika e.V. / Zahl des ...


09:28 Uhr | 24.04.2018
Aktien Frankfurt Eröffnung: ...


09:27 Uhr | 24.04.2018
Chipspezialist SK Hynix ...


09:26 Uhr | 24.04.2018
WDH: Lkw-Bauer Volvo verdient zum ...