AGENTURMELDUNGEN

10:23 | 02.10.2014
PARIS/Neue Modelle helfen Daimler in Europas Preiskampf

PARIS (dpa-AFX) – Trotz des harten Wettbewerbs in Europa kann Daimler dank der jüngsten Modellwechsel höhere Preise für seine Autos durchsetzen. In Europa und auch weltweit seien die Rabatte bei Mercedes-Benz zurückgegangen, sagte Konzernchef Dieter Zetsche am Donnerstag auf dem Pariser Autosalon. Man liege bei der Preisentwicklung im Plan und darüber. Insgesamt sei der Markt in Europa aber “nicht so begeisternd” – besonders in der Heimat spüren die Stuttgarter den Wettbewerb um die Kunden: “Ein Markt in dem mit sehr harten Bandagen gekämpft wird, ist Deutschland”, sagte Zetsche. Die weltweiten Verkaufszahlen legten im September aber weiter zu. Der Trend der letzten Monate habe sich fortgesetzt, sagte Zetsche ohne Details zu nennen./mmb/fbr


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:55 Uhr | 17.01.2018
Vorstand der Saar-SPD empfiehlt ...


22:38 Uhr | 17.01.2018
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: ...


22:36 Uhr | 17.01.2018
ROUNDUP: Apple bringt nach ...


22:34 Uhr | 17.01.2018
Cevian verschärft Kritik an ...


21:35 Uhr | 17.01.2018
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...