AGENTURMELDUNGEN

9:59 | 29.09.2014
Pilotenstreik: Lufthansa arbeitet mit Hochdruck an Sonderflugplan

FRANKFURT (dpa-AFX) – Nach der erneuten Streikdrohung ihrer Piloten arbeitet die Lufthansa mit Hochdruck daran, am Dienstag doch noch einige Langstreckenflüge ab Frankfurt stattfinden zu lassen. Der Sonderflugplan werde im Laufe des Tages auf der Internetseite lufthansa.com veröffentlicht, sagte ein Unternehmenssprecher am Montag in Frankfurt. Da die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) den Streik auf Langstreckenflüge ab Frankfurt für die Zeit zwischen 8 und 23 Uhr beschränkt hat, seien Auswirkungen auf andere deutsche Flughäfen nicht zu erwarten. Lufthansa fliegt auch von München und Düsseldorf einige Langstreckenziele an./ceb/DP/stw


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

16:52 Uhr | 18.02.2018
ROUNDUP: Kostenloser Nahverkehr - ...


14:57 Uhr | 18.02.2018
Umfrage: Zufriedenheit mit Macron ...


14:36 Uhr | 18.02.2018
Grüne: Bundesregierung lädt ...


14:35 Uhr | 18.02.2018
Grüne schlagen kostenlose Busse ...


14:34 Uhr | 18.02.2018
Katholische Laien fordern klare ...