AGENTURMELDUNGEN

5:35 | 07.03.2018
Pressestimme: ‘Frankenpost’ (Hof) zu Globalisierung

HOF (dpa-AFX) – ‘Frankenpost’ (Hof) zu Globalisierung:

Die globalisierte Wirtschaft wird nun nochmals beschleunigt durch die Digitalisierung. 3,4 Millionen Stellen drohen in den nächsten fünf Jahren allein in Deutschland wegzufallen, wie aus einer Studie des IT-Verbands Bitkom hervorgeht. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft müssen diskutieren, wie die Verlierer einer Turbo-Wirtschaft aufgefangen werden können. Wir werden im Zuge der fortschreitenden Automatisierung und des zunehmenden Einsatzes künstlicher Intelligenz ernsthaft über neue Ausgleichs-Mechanismen – etwa eine Roboter-Steuer
– nachdenken müssen. Die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens
propagieren selbst einige namhafte Unternehmer. Ein System, das sich nicht genug um die Verlierer kümmert, treibt die Menschen in die Arme von Populisten./yyzz/DP/stk


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:51 Uhr | 15.08.2018
GESAMT-ROUNDUP 3: Türkei ...


22:37 Uhr | 15.08.2018
USA bleiben im Konflikt mit der ...


22:18 Uhr | 15.08.2018
Aktien New York Schluss: Trumps ...


21:51 Uhr | 15.08.2018
Finanzinvestor Cevian will bei ...


21:35 Uhr | 15.08.2018
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...