AGENTURMELDUNGEN

14:35 | 22.07.2010
Scoach News: Scoach (Frankfurt) – Dax schüttelt “Bernanke-Blues” ab

Scoach (Frankfurt) – Dax schüttelt “Bernanke-Blues” ab

Nachdem die Märkte am Morgen noch von den Aussagen von Fed-Chef Ben Bernanke
verunsichert waren, der die wirtschaftlichen Aussichten fur die USA gestern als
“außergewöhnlich unsicher” bezeichnete, drehte der Dax im weiteren Verlauf ins
Plus. Unter anderem sorgten positive Konjunkturdaten sowie Geruchte uber eine
fruhere Veröffentlichung der Banken-Stresstests fur deutlich steigende Kurse.
Derzeit notiert der Dax bei 6086 Punkten rund 1,6 Prozent im Plus. Die Aktie von
Volkswagen fuhrt den Index heute mit einem Plus von 4,15 Prozent bei 78,59 Euro
an. Das Papier wird beflugelt von positiven Quartalszahlen des Konkurrenten
Volvo. Auch adidas und MAN steigen heute deutlich um mehr als 2,8 Prozent.
Scoach-Nutzer blicken in die USA
Am Ende des Index findet sich heute nur die Aktie von Metro. Hier protestieren
Mitarbeiter gegen die geplante Schließung von Cash & Carry-Märkten.
Auf Scoach dominieren heute Produkte auf US-Werte. Der WAVE XXL auf Caterpillar
setzt auf fallende Kurse und bietet aktuell einen Hebel von 2,62. Der Schein hat
eine Knock-Out-Schwelle bei 82,55 USD des Basiswerts. Auch bei Amazon sind die
Anleger heute auf der Short-Seite engagiert. Das Unlimited Turbo Zertifikat auf
Amazon mit der WKN CM31SK bietet derzeit einen Hebel von 2,79 und wird zum
Restwert zuruck gezahlt, sobald der Basiswert 151,72 USD erreicht. Spekulativer
investieren Scoach-Nutzer mit dem Optionsschein auf Siemens mit der WKN DB7YQ9.
Das Papier bietet derzeit einen Hebel von 28,66.
Scoach-Sentiment
Heute uberwiegen auf Scoach eindeutig die Puts: 64 Prozent der Nutzer setzen auf
fallende Kurse. Im Gegenzug liegt der Call-Anteil bei 36 Prozent.
Währungen und Rohstoffe
EUR/USD legt heute um 0,8 Prozent auf 1,2859 zu. Gold steigt um 0,24 Prozent auf
1187 US-Dollar und Rohlöl der Sorte Brent klettert um 0,52 Prozent auf 75,57
US-Dollar.
Ausblick Termine
Um 14.30 Uhr werden die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe innerhalb der USA
veröffentlicht. Die Prognose liegt bei 445.000. Zuletzt wurde ein Wert von
429.000 erreicht.
Um 15.30 Uhr spricht Ben Bernanke vor dem Repräsentantenhaus
Um 16.00 Uhr werden die US-Fruhindikatoren fur Juni veröffentlicht. Prognosen
gehen von einem Ruckgang um 0,3 aus. Zuletzt wurde ein Wert von +0,4 erreicht.
Um 16.00 Uhr wird zudem der FHFA-Hauspreisindex bekannt gegeben. Prognosen gehen
von einem Ruckgang um 0,3 aus.
Um 16.00 Uhr gibt die EU das Verbrauchervertrauen im Juli fur die Eurozone
bekannt. Erwartet wird hier ein Ergebnis wie im vergangenen Monat bei -17.
Ebenfalls um 16.00 Uhr wird die Anzahl der im Juni verkauften bestehenden Häuser
veröffentlicht. Hier wird ein Wert von 5,18 Millionen nach 5,66 Millionen im
Vormonat erwartet.
Um 16.35 Uhr folgt der EIA Erdgasbericht.
Quelle & Copyright: www.GodmodeTrader.de, ein Service der
BörseGo AG.

Disclaimer
Inhalte des Onlineangebots
Die hierin enthaltenen Angaben und Mitteilungen sind
ausschließlich zur Information bestimmt. Keine der hierin
enthaltenen Informationen begründet ein Angebot zum Verkauf
oder die Werbung von Angeboten zum Kauf eines Terminkontraktes,
eines Wertpapiers oder einer Option, die zum Handel an der
Eurex Deutschland oder der FWB® Frankfurter Wertpapierbörse
zugelassen sind oder eines sonstigen Terminkontraktes, einer
Emission oder eines hierin erläuterten Produktes. Die Scoach
Europa AG, Deutsche Börse AG, Eurex Deutschland, Eurex
Frankfurt AG, Eurex Clearing AG, FWB Frankfurter
Wertpapierbörse und Deutsche Börse Systems AG haften nicht
dafür, dass die folgenden Informationen vollständig oder
richtig sind. Infolgedessen sollte sich niemand auf die hierin
enthaltenen Informationen verlassen. Die Scoach Europa AG,
Deutsche Börse AG, Eurex Deutschland, Eurex Frankfurt AG, Eurex
Clearing AG, FWB Frankfurter Wertpapierbörse und Deutsche Börse
Systems AG haften nicht für Schäden aufgrund von Handlungen,
die ausgehend von den auf dieser oder einer der nachfolgenden
Seiten enthaltenen Informationen vorgenommen werden. Zum Handel
an der FWB zugelassene Wertpapiere sowie Eurex-Derivate (mit
Ausnahme des DAX®Future-, Dow Jones STOXX® 50 Future-, Dow
Jones EURO STOXX® 50 Future-, Dow Jones STOXX 600 Banking
Sector Future-, Dow Jones EURO STOXX Banking Sector Future- und
Dow Jones Global Titans Future-Kontrakts und Eurex Zinssatz
Derivaten) stehen derzeit nicht zum Angebot, Verkauf oder
Handel in den Vereinigten Staaten zur Verfügung noch dürfen
Bürger, die den US-amerikanischen Steuergesetzen unterliegen,
diese Wertpapiere anbieten, verkaufen oder handeln.

Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde
Internetseiten (“Links”), die außerhalb des
Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine
Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft
treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es
ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle
rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher
ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine
illegalen Inhalte auf der verlinkten Seiten erkennbar waren.
Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und
zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der
gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich
hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten
/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.
Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen
Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für
Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Mailinglisten. Für
illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und
insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung
solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein
der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht
derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung
lediglich verweist.

Rechtswirksamkeit des Disclaimers
Dieser Disclaimer ist ein Teil des Internetangebots, von dem
aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern einzelne Teile oder
einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage
nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten,
bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und
ihrer Gültigkeit davon unberührt.

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Scoach Europa AG verantwortlich. Die
Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder
anderen Vermögenswerten.)


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

18:32 Uhr | 22.11.2017
ROUNDUP: Miese Stimmung bei ...


18:32 Uhr | 22.11.2017
ANALYSE: Deutsche Bank blickt für ...


18:15 Uhr | 22.11.2017
Miese Stimmung bei Bundesagentur - ...


18:12 Uhr | 22.11.2017
Aktien Europa Schluss: Starker ...


17:52 Uhr | 22.11.2017
Aktien Frankfurt Schluss: Eurokurs ...