AGENTURMELDUNGEN

13:03 | 04.04.2020
WDH/Forsa-Umfrage: SPD erstmals seit September 2018 vor Grünen

(Im 2. Absatz wurde klargestellt, dass AfD, Linke und FDP unverändert blieben)

KÖLN (dpa-AFX) – Die SPD hat sich im RTL/ntv-“Trendbarometer” erstmals seit September 2018 an den Grünen auf Platz zwei vorbeigeschoben. Im Vergleich zur Vorwoche legten die Sozialdemokraten nach der am Samstag veröffentlichten Umfrage einen Punkt auf 17 Prozent zu, während die Grünen einen Punkt einbüßten (16 Prozent). Deutlich auf Platz eins blieben CDU und CSU, die einen Punkt hinzugewannen und nun auf 37 Prozent kamen.

AfD (9 Prozent), Linke (8 Prozent) und FDP (6 Prozent) blieben demnach unverändert. Die Union könnte derzeit sowohl mit der SPD als auch mit den Grünen eine Regierung bilden./seb/DP/fba


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

07:29 Uhr | 26.05.2020
ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt ...


07:19 Uhr | 26.05.2020
Fraport: Fluggastzahlen am ...


07:16 Uhr | 26.05.2020
DAX-FLASH: Leitindex rennt weiter ...


07:03 Uhr | 26.05.2020
Virologe: Bars und Clubs sind ...


07:01 Uhr | 26.05.2020
SPD-Fraktionsvize: Bei ...