DEUTSCHE AKTIEN

10:01 | 17.09.2012
Helaba – Marktkommentar Aktien: EADS, Deutsche Post, Allianz, Lufthansa

EADS
EADS macht laut “FTD” der Politik Zugeständnisse für die geplante Megafusion: Für den Zusammenschluss
mit BAE SYSTEMS biete der Konzern der Bundesregierung entscheidende
Mitspracherechte an, berichtete die Zeitung unter Berufung auf Branchenkreise. Erstmals solle
Deutschland ein Vetorecht erhalten. Dieses Privileg hat bislang nur die französische Regierung.
(Reuters)
Deutsche Post
DEUTSCHE POST will den Preis für den Standardbrief bis 20 Gramm im nationalen Versand
von 0,55 Euro auf 0,58 Euro und für den nationalen Maxibrief mit einem Gewicht bis 1.000
Gramm von 2,20 auf 2,40 Euro erhöhen, wie der Konzern am Freitagabend mitteilte. Entsprechende
Anträge seien bei der Bundesnetzagentur eingereicht worden. (Reuters)
Allianz
Mit Rundum-sorglos-Paketen beim Automobilkauf will der Versicherungskonzern Allianz das seit
Jahren schwierige Geschäft mit Kfz-Policen in Schwung bringen. Bereits im Autohaus sollen Kfz-
Versicherungen an die Kunden gebracht werden. Dafür geht die Allianz bei Automobilherstellern
auf Partnersuche. (Handelsblatt S. 30)
Lufthansa
LUFTHANSA-Chef Franz will dem AR am Mittwoch seine Pläne zur neuen Billigtochter erläutern,
berichtet die “WiWo” unter Berufung auf arbeitnehmernahe Aufsichtsratskreise. Ein Lufthansa-
Sprecher sagte, es sei keine Beschlussfassung zu dem Projekt namens “Direct4U”
vorgesehen. (Reuters)


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:17 Uhr | 22.11.2017
Aktien New York Schluss: Dow im ...


21:35 Uhr | 22.11.2017
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...


21:11 Uhr | 22.11.2017
Devisen: Eurokurs steigt über ...


20:37 Uhr | 22.11.2017
OTS: Börsen-Zeitung / ...


20:32 Uhr | 22.11.2017
ANALYSE-FLASH: SocGen hebt Munich ...