DEUTSCHE AKTIEN

10:49 | 08.11.2011
Helaba – Marktkommentar Aktien: ThyssenKrupp, Leica, Deutsche Telekom, Commerzbank

ThyssenKrupp
Der Stahlkonzern feiert in Kürze seinen 200. Geburtstag. Doch es wird kein ungetrübter Festtag
werden. Der Konzern leidet unter schwacher Rendite und hohen Schulden. Er braucht frisches
Geld für Investitionen, auch um die Unabhängigkeit zu bewahren. (Handelsblatt S. 1)
Leica
Der Aufsichtsratschef und Mehrheitseigner des Kameraherstellers Leica, Andreas Kaufmann,
hat das Unternehmen aus der Krise geholt. Und er hat noch viel vor. In fünf Jahren soll China für
Leica der wichtigste Markt sein. (FAZ S. 18)
Deutsche Telekom
Das Unternehmen hat den Mobilfunk-Dienstleister Drillisch wegen angeblichen Betrugs angezeigt
und verlangt Provisionszahlungen in einstelliger Millionhöhe zurück. (Reuters)
Commerzbank
Die Ratingagentur Moody’s prüft die Hybrid-Anleihen der Bank auf eine mögliche Zurückstufung
hin. Die Bank selbst hat schon gewarnt, dass sie wegen eines erwarteten HGB-Verlustes die
Papiere womöglich nicht bedienen wird. Fitch wiederum erwartet, dass die Commerzbank
eventuell weitere Staatshilfen in Anspruch nehmen muss.


 

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

23:00 Uhr | 29.04.2016
ROUNDUP 2: Durchbruch im ...


22:40 Uhr | 29.04.2016
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: ...


22:28 Uhr | 29.04.2016
Aktien New York: Wall Street von ...


22:24 Uhr | 29.04.2016
ROUNDUP: Streiks im öffentlichen ...


22:09 Uhr | 29.04.2016
Durchbruch im Tarifstreit für den ...