EMERGING MARKETS

11:34 | 02.06.2010
China subventioniert Elektroautos

Peking 02.06.2010 (www.emfis.com) Das chinesische Finanzministerium hat bekannt gegeben, dass es den Kauf von umweltfreundlichen Fahrzeugen bezuschussen will. Es ist das erklärte Ziel des Programms, sowohl die heimische Autoindustrie zu fördern, als auch die Emission von Abgasen zu verringern.

Käufer eines reinen Elektroautos bekommen eine Subvention bis zu 60.000 Yuan (8.784 US-Dollar), während der Kauf eines Hybrid-Autos mit bis zu 50.000 Yuan bezuschusst wird.

Die Subventionierung ist ein Pilotprogramm, das zunächst nur in fünf Städten eingeführt wird: Shanghai, Shenzhen, Changchun, Hangzhou und Hefei.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

10:19 Uhr | 18.01.2018
Bahn kam 2017 häufiger zu spät


10:12 Uhr | 18.01.2018
AKTIE IM FOKUS: Eon rutschen auf ...


10:11 Uhr | 18.01.2018
Hapag-Lloyd-Chef sieht gebeutelte ...


10:11 Uhr | 18.01.2018
OTS: itelligence AG / itelligence ...


09:59 Uhr | 18.01.2018
AKTIE IM FOKUS: Infineon erhalten ...