UNTERNEHMENSNEWS

10:01 | 17.09.2012
amiando baut seine führende Stellung im Kongressmarkt aus / Das Top-Event der Tourismusindustrie vertraut Europas führendem Tool für online Eventregistrierung und Ticketing



(DGAP-Media / 17.09.2012 / 10:01)

München - amiando (www.amiando.de), der Pionier für online Eventregistrierung und Ticketing stärkt seine Stellung im Kongressbereich und übernimmt das Ticketing für den diesjährigen fvw Kongress, den Treffpunkt für Entscheider aus Touristik, Technologie und Business Travel.

'Wir freuen uns, das Ticketing des fvw Kongress übernehmen zu dürfen und sind stolz darauf, dass eine so wichtige Veranstaltung aus dem Kongressbereich amiando nutzt', so Norbert Stockmann, Geschäftsführer von amiando.

fvw Kongress
Der diesjährige fvw Kongress findet am 25. und 26. September 2012 in Köln statt und ist der zentrale Branchentreff für den Touristikbereich. Entscheider aus dem In- und Ausland besuchen die Fachmesse um über wegweisende Trends und Technologien in der Reiseindustrie zu diskutieren. Der fvw Kongress ist einer der wichtigsten Branchenevents jedes Jahr.

'Die Planung eines Kongresses, unabhängig von der Teilnehmeranzahl, ist insbesondere im Vorfeld wichtig, damit ein reibungsloser Ablauf am Tag der Veranstaltung garantiert ist. Eine gelungene Veranstaltung spiegelt den Erfolg eines Unternehmens wieder und ist somit essentiell', so Norbert Stockmann, Geschäftsführer von amiando.

amiando - das führende Tool für Eventregistrierung und Ticketing
amiando ist die weltweite Software-as-a-Service Plattform für Eventmanagement und Ticketing. Für die Organisation von Kongressen, Konferenzen, Tagungen, Messen und Corporate Events jeglicher Größe ist amiando die ideale online Plattform. Denn hinter amiando verbirgt sich Europas führendes Tool für online Eventregistrierung und Ticketing.
'Mit amiando können Unternehmen mehr Tickets verkaufen, erzielen eine höhere Reichweite und sparen dabei außerdem Zeit und Ressourcen', so Norbert Stockmann, Geschäftsführer von amiando.

In vier Schritten zu einem erfolgreichen Event
amiando führt in vier einfachen Schritten (Event einrichten, Event promoten, Tickets verkaufen, Event managen) zu einem erfolgreichen Event. Neben der einfachen Erstellung einer eigenen Event-Website können Veranstalter ihre Tickets auf ihrer Homepage, XING oder Facebook mit verschiedenen Preiskategorien anbieten.
Außerdem bietet amiando viele wertvolle Zusatzfunktionen, die den Erfolg eines Events sicherstellen, wie den Versand von Email-Kampagnen, Promotioncodes, oder Virales Marketing. Sichere Zahlungsabwicklungen und ein bequemes Stornomanagement sind weitere Funktionen von denen Veranstalter und Teilnehmer eines Events gleichermaßen profitieren. Für den Veranstalter ist amiando darüber hinaus ein nützliches Customer Relationship Management Tool mit dem er eine umfangreiche Kundendatenbank aufbauen und diese für weitere Events nutzen kann. Die Einsicht der Teilnehmerlisten und eine detaillierte Auswertung dank Online-Statistiken führen zu einem erfolgreichen Event. Vor allem für den Touristik Bereich bietet sich amiando als die Ticketplattform an. Es ist möglich in über 25 Währungen Tickets zu verkaufen und somit ist amiando auch ein wertvolles Tool für Veranstaltungen im Ausland.

Der Erfolg des Unternehmens zeigt sich an den wachsenden Unternehmenszahlen: Über 180.000 Events wurden weltweit mit amiando organisiert und mehr als 80.000 Eventveranstalter nutzen die Online Eventmanagement Lösung. Erst im Juli vermeldete amiando ein jährliches Umsatzwachstum von über 100%.

Über amiando

amiando ist Pionier für Online-Eventregistrierung und Ticketing. 2006 gestartet, ist amiando heute das europaweit führende Online-Tool, um professionelle Eventorganisation zu vereinfachen.

amiandos Produkte helfen den Organisatoren kleiner und mittelgroßer Events dabei, ein Niveau von Professionalität zu erreichen, das bisher Großkonzernen und Eventagenturen vorbehalten war. Mehr als 180.000 Events weltweit nutzen amiando bereits. Alle Tools sind online-basiert, sofort einsatzbereit und benötigen keine Software-Installation. amiando zählt prestigeträchtige Namen wie BMW, die UNESCO, Telefónica O2 und das führende Technologie-Blog TechCrunch zu seinem weltweiten Kundenkreis.

Für seine innovativen Produkte wurde amiando mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter durch das World Economic Forum in Davos als 'Technology Pioneer 2010' und mit dem 'eco Internet Award' als bestes Geschäftskundenportal.
Seit Januar 2011 gehört amiando zur XING AG, Betreiber des beruflichen Netzwerks XING. Der Hauptsitz ist in München; weitere Firmenstellen befinden sich in London, Paris und Hong Kong.

Pressematerial / Informationen / Links
amiando: http://www.amiando.de
amiando Funktionen: http://www.amiando.de/features
amiando Presse: http://newsroom.amiando.com/de
amiando Blog: http://blog.amiando.com
Info-Center: http://www.amiando.de/resources

Pressekontakt
amiando GmbH
Myriam van Alphen-Schrade
Telefon: +49(0)89 5 52 73 58-32
Sandstraße 33, D-80335 München
myriam.schrade@amiando.com



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: amiando GmbH
Schlagwort(e): Unternehmen

17.09.2012 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


185363  17.09.2012


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

21:35 Uhr | 20.11.2017
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...


21:14 Uhr | 20.11.2017
US-Anleihen mit moderaten Abgaben


20:57 Uhr | 20.11.2017
OTS: Börsen-Zeitung / ...


20:52 Uhr | 20.11.2017
Yellen verlässt Fed-Führung nach ...


20:15 Uhr | 20.11.2017
EANS Adhoc: HTI High Tech ...