UNTERNEHMENSNEWS

9:10 | 01.07.2011
BUSINESS WIRE: General Mills schließt Yoplait-Übernahme ab

Business Wire Pressemitteilung via mecom Mediensatellit /
Schlagwort(e): Sonderthemen
BUSINESS WIRE: General Mills schließt Yoplait-Übernahme ab

01.07.2011 / 09:10

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN
DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.
————————————————————————

PARIS –(BUSINESS WIRE)–01.07.2011–

General Mills hat heute den Abschluss der Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung
von 51 Prozent an Yoplait S.A.S. und einer Beteiligung von 50 Prozent an einer
damit verbundenen Geschäftseinheit, die die weltweiten Rechte an den Marken von
Yoplait hält, von PAI Partners und Sodiaal im Rahmen einer Transaktion im Wert
von rund 1,2 Milliarden US-Dollar bekannt gegeben. Die restlichen Anteile an
beiden Unternehmen bleiben weiterhin bei Sodiaal, der namhaftesten
Molkereigenossenschaft Frankreichs.

‘Yoplait ist eine fantastische globale Marke mit enormem Potenzial’, sagte Ken
Powell, Chairman und CEO von General Mills. ‘General Mills und Sodiaal befinden
sich in einer guten Ausgangslage, um die Yoplait-Marke rund um die Welt zu
fördern und wachsen zu lassen. Es ist eine spannende Kombination. ‘

Yoplait mit Hauptsitz im französischen Boulogne-Billancourt ist die zweitgrößte
Marke auf dem globalen Joghurt-Markt. Das Geschäft wird von einem Aufsichtsrat
mit Vertretern von General Mills und Sodiaal weitergeführt. Chris O’Leary,
Executive Vice President und Chief Operating Officer bei General Mills
International, übernimmt die Verantwortung für die Managementaufsicht im Namen
von General Mills, während Lucien Fa weiterhin als Executive Chairman von
Yoplait agieren wird.

General Mills hat seit 1977 eine Lizenz für die Yoplait-Marke und führt das
Yoplait-Geschäft in den USA. Heute steht das US-amerikanische Yoplait-Geschäft
von General Mills an erster Stelle in der Joghurt-Kategorie in den USA.

‘Yoplait ist eine Marke, die wir bestens kennen – und Joghurt ist eine globale
Kategorie, in der General Mills in den USA bereits sehr erfolgreich ist’, sagte
O’Leary. ‘Mit Betrieben in mehr als 100 Märkten befindet sich General Mills in
einer starken Position und kann seine globalen Anlagewerte und Infrastrukturen
nutzen, um Yoplait rund um die Welt zu Wachstum zu verhelfen. Die Stärke der
Yoplait-Marke bringt uns zusammen mit unseren Kenntnissen in dieser Kategorie
und unseren Innovationsfähigkeiten in die Lage, zu einem führenden Unternehmen
in der Joghurt-Kategorie zu werden. Wir freuen uns darauf, unsere Partnerschaft
mit Sodiaal weiterzuführen und mit den begabten Leuten weiterzuarbeiten, die
das Yoplait-Geschäft betreiben.’

François Iches, Chairman von Sodiaal, sagte: ‘Diese Vereinbarung baut auf der
langjährigen und äußerst erfolgreichen Beziehung zwischen Yoplait, General
Mills und Sodiaal auf. Sodiaal und General Mills setzen den Schwerpunkt auf das
weitere Wachstum und die Ausdehnung von Yoplait als starke globale Marke. Wir
begrüßen die Chance zum weiteren Aufbau auf unserer Partnerschaft, um Yoplait
neuen Verbrauchern aus aller Welt vorstellen zu dürfen.’

Die Verbrauchernachfrage nach Joghurt steigt zur Zeit infolge erhöhten
Interesses an Lebensmitteln, die in Bezug auf Nährwert, rasche Zubereitung,
Auswahl an Geschmacksrichtungen und Preis-Leistungs-Verhältnis gut abschneiden.
General Mills und Sodiaal wollen das Wachstum von Yoplait an bestehenden
Märkten durch Innovationen und Markenaufbau ankurbeln. General Mills will die
Yoplait-Marke zudem für weiteres Wachstum auf neue Standorte ausdehnen.

Yoplait-Produkte sind in mehr als 70 Ländern rund um die Welt erhältlich. Die
liebevoll als ‘kleine Blume’ bekannte Marke verkörpert, was französische
Verbraucher an Qualität, Geschmack und Nährwert schätzen. Yoplait hat eigene
Betriebe in Ländern wie Frankreich, Großbritannien und Kanada und verfügt über
ein Netzwerk mit 26 Yoplait-Lizenznehmern in aller Welt. Yoplait beschäftigt
weltweit rund 1900 Angestellte und wies für das Geschäftsjahr bis zum 30. Juni
2010 Erträge in Höhe von 724 Millionen Euro aus.

Über Sodiaal

Sodiaal ist die größte Molkereigenossenschaft in Frankreich und verantwortlich
für 22 Prozent der landesweiten Milchsammlung, aus der Trinkmilch, Käse,
Frischmilchprodukte, Butter, Milchpulver und weitere Milcherzeugnisse
hergestellt werden. Zu den Marken von Sodiaal für Verbraucher zählen Yoplait,
Candia, Entremont, Le Rustique, Coeur de Lion, Regilait und Riches Monts. Das
Unternehmen mit Hauptsitz in Paris hatte im Jahr 2010 vorläufige Erträge in
Höhe von 4 Milliarden Euro, darunter 1,5 Milliarden Euro aus der Übernahme der
Group Entremont, die am 3. Jan. 2011 abgeschlossen wurde.

Über General Mills

General Mills ist einer der weltweit namhaftesten Lebensmittelkonzerne und hat
Betriebe in über 100 Ländern. Seine Marken für Verbraucher umfassen unter
anderem Cheerios, Fiber One, Häagen-Dazs, Nature Valley, Betty Crocker,
Pillsbury, Green Giant und Old El Paso. Das Unternehmen mit Hauptsitz in
Minneapolis im US-Staat Minnesota wies 2011 einen versteuerbaren Nettoerlös in
Höhe von 14,9 Milliarden US-Dollar aus.

Über PAI

PAI Partners (PAI) ist eine führende europäische Private-Equity-Gesellschaft
mit Niederlassungen in Paris, Kopenhagen, London, Luxemburg, Madrid, Mailand
und München mit Kapital für fremdfinanzierte Übernahmen im Gesamtwert von 6
Milliarden Euro. PAI zeichnet sich durch einen betriebswirtschaftlichen Ansatz
sowie industrielle und sektorielle Fachkenntnis aus.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die
offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren
Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original
veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen
mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

[CT]

Kontakt:
General Mills
Kirstie Foster, 1-763-764-6364
media.line@genmills.com

Ende der Pressemitteilung

———————————————————————

01.07.2011 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch
die DGAP – ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

———————————————————————

130530 01.07.2011


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

08:18 Uhr | 21.11.2017
Zinstief drückt Gewinn der ...


08:12 Uhr | 21.11.2017
Aktien Asien: Börsen durchweg im ...


07:55 Uhr | 21.11.2017
Kochboxenversender Hellofresh ...


07:34 Uhr | 21.11.2017
Devisen: Euro erholt sich leicht - ...


07:32 Uhr | 21.11.2017
dpa-AFX Börsentag auf einen ...