UNTERNEHMENSNEWS

16:50 | 05.03.2018
Business Wire News: BOARD International liefert auch für das Jahr 2017 Rekordergebnisse


05.03.2018 / 16:50

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.


Mit einem Umsatzanstieg von 46% erreicht der Schweizer Softwareanbieter zum neunten Mal in Folge ein Hyperwachstum.

CHIASSO, Schweiz & BOSTON --(BUSINESS WIRE)--05.03.2018--

BOARD International, führender Softwareanbieter einer All in One-Plattform für Business Intelligence, Performance Management und Advanced Analytics, hat seine Geschäftsergebnisse für das Jahr 2017 bekannt gegeben. Das Unternehmen verzeichnete globale Gesamtumsätze von 72,8 Mio. CHF (78,8 Mio. USD), eine Steigerung von über 46 % gegenüber den weltweiten Umsätzen 50,0 Mio. CHF (54,1 Mio. USD) im Jahr 2016.

'Diese Ergebnisse zeigen, dass unser stetiges Bestreben, den Enterprise Performance Management-, Business Intelligence- und Advanced Analytics Software-Markt mit bahnbrechenden Innovationen zu verändern, ein Erfolg ist', so Giovanni Grossi, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von BOARD.

Dank der herausragenden Fähigkeiten von BOARD Cloud, der SaaS-Version der ursprünglich nur auf on Premise verfügbaren Plattform des Unternehmens, hat BOARD International den Ausbau der eigenen Präsenz auf dem globalen, cloudbasierten EPM- und BI-Markt fortgesetzt und für Cloud-Lizenzen eine Gesamtsteigerung von 231 % gegenüber dem Vorjahr erwirtschaftet.

Darüber hinaus verzeichnet BOARD ein Wachstum von 47 % bei den hausinternen Professional Services für Kundenprojekte. 'BOARD International bewährt sich immer mehr als Kompetenzzentrum von Weltklasse für Entscheidungsfindungsprozesse', fährt Grossi fort, 'und das dank der Kombination aus herausragender Technologie und exzellentem fachlichen Knowhow in den Bereichen Analyse, Planung und Simulation.'

Im Jahr 2017 haben sich führende Organisationen wie AstraZeneca, Coca-Cola European Partners, Delta Airlines, Kohl's Department Stores, Lego, Médicins Sans Frontières, Renault, Toyota und Virgin Money für die BOARD-Plattform entschieden. Gemeinsam mit vielen anderen bedeutenden Kunden von BOARD, sind diese Global Player eine weitere Bestätigung dafür, dass BOARD fähig ist, auf eine große Bandbreite von Planungs- und Analysebedürfnissen unterschiedlichster Branchen einzugehen.

Über BOARD:

BOARD ist die #1 Entscheidungsplattform für Unternehmen aller Größen. Seit seiner Gründung 1994 hat BOARD International über 3.000 Unternehmen weltweit dabei unterstützt, Business Intelligence-, Corporate Performance Managementund Predictive Analytics-Anwendungen in einer einheitlichen, programmierfreien Plattform zu realisieren. Mit der BOARD-Plattform erhalten Unternehmen eine einzige, akkurate und vollständige Sicht auf Unternehmensinformationen und die volle Leistungskontrolle über die gesamte Organisation, von Strategiefestlegung bis hin zur operativen Durchführung. Dank des programmierfreien Toolkit-Ansatzes konnten weltweit agierende Konzerne wie H&M, KPMG, DHL, Mitsubishi, NEC, Puma, Rolls-Royce und Siemens eine End-to-End-Entscheidungsplattform einführen - in einem Bruchteil der Zeit und Kosten, die mit herkömmlichen Werkzeugen verbunden gewesen wären. Mit Headquarters in Chiasso, Schweiz, sowie Boston, USA, 21 Niederlassungen und einem globalen Reseller-Netzwerk, ist BOARD International weltweit vertreten. BOARD wurde bereits in über 100 Ländern implementiert. www.board.com

###

[CT]

Originalversion auf businesswire.com ansehen: http://www.businesswire.com/news/ home/20180305005803/de/

Kontakt:
BOARD International
Sara Moghini
Marketing Executive
smoghini@board.com



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Business Wire Pressemitteilung via mecom Mediensatellit
Schlagwort(e): Sonderthemen

05.03.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


660571  05.03.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=660571&application_name=news&site_id=financial_de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:35 Uhr | 24.09.2018
WDH/IPO/'WSJ': Dell lotet ...


09:15 Uhr | 24.09.2018
Deutsche Anleihen starten kaum ...


09:11 Uhr | 24.09.2018
Aktien Frankfurt Eröffnung: ...


08:57 Uhr | 24.09.2018
ANALYSE-FLASH: Bernstein nimmt ...


08:56 Uhr | 24.09.2018
China legt Handelsgespräche mit ...