UNTERNEHMENSNEWS

15:10 | 20.02.2018
Business Wire News: ETECSA verbessert mit SES Networks die Vernetzung mit dem Rest der Welt


20.02.2018 / 15:10

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.


Ein neues, auf zuverlässigen Satellitenverbindungen basierendes System wird dafür sorgen, dass die nationale kubanische Telekommunikations-Betreibergesellschaft künftig diversifizierte Internetzugänge auf der Hauptinsel von Kuba anbieten kann

LUXEMBURG --(BUSINESS WIRE)--20.02.2018--

Für Kubaner und ihre Besucher wird auf der gesamten kubanischen Hauptinsel ein zusätzlicher Zugriff auf eine zuverlässige und unterbrechungsfreie Netzanbindung geschaffen, wofür die nationale kubanische Telekommunikations-Betreibergesellschaft ETECSA einen Vertrag mit SES Networks über die Nutzung der SES-Satellitendienste unterzeichnete, wie SES heute mitteilte.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20180220005896/ de/

ETECSA Enhances Connectivity to the Rest of the World with SES Networks (Photo: Business Wire)

ETECSA Enhances Connectivity to the Rest of the World with SES Networks (Photo: Business Wire)

SES Networks wird die vorhandene terrestrische ETECSA-Infrastruktur um seine den Glasfasernetzen ebenbürtigen Hochleistungs-Übertragungskapazitäten in der mittleren Erdumlaufbahn (Medium Earth Orbit, MEO) erweitern, was die Vernetzung der Endkunden des kubanischen Betreibers deutlich verbessern wird.

'Durch die Zusammenarbeit mit SES Networks stellen wir sicher, dass unsere Kunden auf der gesamten Hauptinsel über dieses innovative Satellitensystem jederzeit einen neuartigen Zugang zum schnellen Internet haben. Unsere Zusammenarbeit mit SES Networks unterstreicht die Mission der ETECSA, Telekommunikationsdienste bereitzustellen, die den aktuellen und künftigen Bedürfnissen der Bürger von Kuba und unserer Kunden gerecht werden, und zugleich einen Beitrag zum sozioökonomischen Wachstum des Landes zu leisten', sagte Ing. Mayra Arevich Marín, geschäftsführende ETECSA-Präsidentin.

'Die Möglichkeit, mit Organisationen wie der ETECSA zusammenzuarbeiten, die ständig auf der Suche nach Wegen ist, ihren Nutzern eine zuverlässigere Netzanbindung zu bieten, ist eine unglaublich bereichernde Erfahrung', fügte Steve Collar hinzu, CEO von SES Networks. 'Mit unseren einzigartigen Netzwerkfähigkeiten und unserer Auswahl an Managed Services kann die ETECSA ihren Kunden den Zugang zur besten satellitengestützten Internettechnologie garantieren, die es heute gibt.'

Die ETECSA erbringt öffentliche Telekommunikationsdienstleistungen im gesamten Territorium der Republik Kuba.

Folgen Sie uns auf:

Social Media

Blog

Bilder und Videos

Whitepapers

Über SES

SES ist mit mehr als 50 Satelliten in der geostationären Erdumlaufbahn (Geostationary Earth Orbit, GEO) und 12 in der mittleren Erdumlaufbahn (Medium Earth Orbit, MEO) der weltweit führende Satellitenbetreiber und zugleich der weltweit erste mit einem differenzierten und skalierbaren GEO-MEO-Angebot. SES konzentriert sich auf ganzheitliche Mehrwertlösungen in zwei Hauptgeschäftsbereichen: SES Video und SES Networks. Das Unternehmen erbringt Satellitenkommunikationsdienste gegenüber Rundfunkanstalten, Content- und Internet-Dienstanbietern, Mobilfunk- und Festnetz-Betreibergesellschaften sowie Regierungsstellen und Institutionen. Zum SES-Portfolio gehört neben ASTRA und O3b auch MX1, ein führender Mediendienstleister, der eine umfassende Palette von innovativen digitalen Video- und Mediendiensten anbietet. SES ist an der Euronext Paris und an der Luxemburger Börse (Tickersymbol: SESG) notiert. Weitere Informationen finden Sie unter: www.ses.com

[CT]

Originalversion auf businesswire.com ansehen: http://www.businesswire.com/news/ home/20180220005896/de/

Kontakt:
SES
Markus Payer
Corporate Communications & PR
Tel. +352 710 725 500
Markus.Payer@ses.com



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Business Wire Pressemitteilung via mecom Mediensatellit
Schlagwort(e): Sonderthemen

20.02.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


655977  20.02.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=655977&application_name=news&site_id=financial_de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

14:17 Uhr | 25.06.2018
Erdogan räumt in Deutschland ab: ...


14:15 Uhr | 25.06.2018
WDH/Scheuer: Ohne europäische ...


14:14 Uhr | 25.06.2018
Oettinger: Migranten in ...


14:13 Uhr | 25.06.2018
ROUNDUP: Verhärtete Fronten: ...


14:12 Uhr | 25.06.2018
Uber beteuert Neuanfang nach ...