UNTERNEHMENSNEWS

11:00 | 09.11.2017
Business Wire News: TIS wirbt im Zuge der wachsenden Nachfrage nach führender SaaS-B2B-Zahlungsplattform weitere 12 Millionen US-Dollar ein


09.11.2017 / 11:00

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.


Mit Investment von 83North wird rasche weltweite Expansion fortgesetzt

WALLDORF, Deutschland --(BUSINESS WIRE)--09.11.2017--

TIS (Treasury Intelligence Solutions GmbH), führende Cloud-Plattform für das Management konzernweiter Zahlungen und Zahlungsströme, hat weitere Mittel in Höhe von 12 Millionen US-Dollar vom internationalen Wagniskapitalgeber 83North eingeworben. Damit ergänzt 83North die bestehenden Investoren Target Partners und Zobito.

Das Unternehmen plant, die neuen Mittel zur weiteren Beschleunigung der Produktentwicklung und Skalierung des Geschäfts in Europa und den USA zu verwenden, um die wachsende internationale Nachfrage zu decken. Zahlreiche weltweit anerkannte Unternehmen, darunter Office Depot, Staples Solutions, Archroma, Dachser, Fresenius, Fujitsu, Oettinger Davidoff und Swissgrid, nehmen TIS bereits zur Standardisierung und Analyse von unternehmensweiten Zahlungsströmen in Anspruch.

Wir sind stolz, neben unseren bestehenden Investoren 83North an Bord zu haben. Die Investitionen sowie die unübertroffenen Fintech-Erfahrungen von 83North werden uns bei der Beschleunigung des Wachstums helfen', sagte Jörg Wiemer, CEO und Mitbegründer von TIS. 'Dank der wachsenden Zahl von Konzernen, Banken und Dienstleistern, die unsere Cloud-Plattform bereits nutzen, wird TIS weiterhin von Netzeffekten und somit einer stärken Marktführerschaft profitieren.'

'Wir glauben, dass das Team, die Technologie und Zugkraft von TIS eine hervorragende Möglichkeit zur Schaffung und Führung einer neuen weltweiten Kategorie bieten', sagte Laurel Bowden, Partner bei 83North. 'TIS zielt auf einen enormen Markt mit ungedecktem Bedarf. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Jörg und Mitbegründer Erol.'

'Wir haben nahezu von Beginn an in TIS investiert und sind von seiner Entwicklung beeindruckt. TIS hat sich als führende SaaS-Plattform für konzernweite Zahlungen etrabliert und für Effizienz auf einem höchst ineffizienten Markt gesorgt', ergänzte Berthold von Freyberg, Partner bei Target Partners.

GP Bullhound, eine internationale Technologie-Investmentbank, begleitete TIS in der Finanzierungsrunde als Sole Adviser.

Über TIS

TIS ist die führende Cloud-Plattform für das Management konzernweiter Zahlungen und Zahlungsströme. TIS versetzt Unternehmen in die Lage, Zahlungen effizienter, sicherer und kosteneffektiver durchzuführen. Zudem ermöglicht TIS seinen Kunden durch die Analyse der finanziellen und operativen Leistung auf Basis von Echtzeitdaten der Zahlungsströme bessere Entscheidungen zu treffen. Alle erfolgskritischen Prozesse, die in Verbindung mit Zahlungen stehen, sind in eine multibankfähige, revisionssichere Cloud-Plattform integriert. Diese ist der einzige Kontaktpunkt für Firmenkunden beim Management und bei der Analyse ihrer unternehmensweiten Zahlungsströme. TIS übernimmt dabei die Verwaltung der unterschiedlichen Zahlungsformate, Kommunikationskanäle zu den Banken sowie die ERP-agnostische Integration. Als Software-as-a-Service (SaaS) angeboten, können die ISO-zertifizierten TIS-Lösungen schnell und ohne die Komplexität und Kosten eines langwierigen IT-Projektes eingesetzt werden.

Besuchen Sie www.tis.biz und folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.

Über 83North

83North ist ein internationaler Wagniskapitalgeber und verwaltet mehr als 800 Millionen US-Dollar. Der Fonds investiert in außergewöhnliche europäische und israelische Unternehmer. 83North (vormals Greylock IL) ist weiterhin tief in US-amerikanischen Technologie-Hubs verwurzelt - mehr als die Hälfte der Portfolio-Firmen operieren in den USA.

Das Unternehmen begleitet mehr als 50 Firmen, darunter Ebury, Hybris (von SAP übernommen), iZettle, Just Eat, ScaleIO (von EMC übernommen), Payoneer, SocialPoint (von Take2 übernommen), Via und Zerto.

Besuchen Sie www.83north.com und folgen Sie uns auf Twitter @83NorthVC.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

[CT]

Originalversion auf businesswire.com ansehen: http://www.businesswire.com/news/ home/20171109005559/de/

Kontakt:
TIS
Jörg Wiemer, CEO
+49 6227 69824-0
press@tis.biz
oder
Für 83North
Touchdown PR
Hannah Finch
+44(0) 1252 717040
hfinch@touchdownpr.com



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Business Wire Pressemitteilung via mecom Mediensatellit
Schlagwort(e): Sonderthemen

09.11.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


627265  09.11.2017 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=627265&application_name=news&site_id=financial_de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

08:17 Uhr | 22.11.2017
Wirtschaft warnt vor Hängepartie ...


08:17 Uhr | 22.11.2017
Abbau von 2000 Stellen bei Uniper ...


07:34 Uhr | 22.11.2017
dpa-AFX Börsentag auf einen ...


07:32 Uhr | 22.11.2017
WDH/DAX-FLASH: Dax nach Erholung ...


06:34 Uhr | 22.11.2017
ROUNDUP/Schleswig-Holstein: ...