UNTERNEHMENSNEWS

19:50 | 25.11.2020
Business Wire News: Xinhuanet: Atraktivität von Chengdu für junge Talente fördert Internationalität der Stadt


25.11.2020 / 19:50

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.


CHENGDU, China --(BUSINESS WIRE)--25.11.2020--

'Chengdu zieht zunehmend qualifizierte Talente und Unternehmer an, die sich in das Stadtleben integrieren, Wurzeln schlagen und hier Unternehmen gründen. Die Stadt wird immer attraktiver, was wiederum ihre internationale Entwicklung weiter fördert", so Xu Wen, Head of Southwestern Business in der PwC-Niederlassung in Chengdu.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201125005879/ de/

Xu Wen, head of Southwestern business at PwC's Chengdu branch, takes a media interview (Photo: Business Wire)

Xu Wen, head of Southwestern business at PwC's Chengdu branch, takes a media interview (Photo: Business Wire)

In der von PwC in diesem Jahr veröffentlichten Studie 'City of Opportunity 2020' belegte Chengdu den fünften Platz in China, nur noch übertroffen von Peking, Shanghai, Guangzhou und Shenzhen. Xu sieht den großen Vorteil Chengdus als 'neue Stadt ersten Ranges' in der Attraktivität der Stadt für qualifizierte Talente. 'Mit der Transformation und Modernisierung der chinesischen Wirtschaft wird die Innovationsfähigkeit immer wichtiger. In diesem Zusammenhang ist die Kultivierung von Entwicklungsvorteilen von entscheidender Bedeutung für jede Stadt, was bedeutet, dass man attraktiv sein muss für die besten Talente.'

'Chengdu ist sehr lebenswert und in der Lage, jede Menge Fachkräfte und deren Familien und Freunde anziehen', sagte Xu. 'Darüber hinaus hat die Entwicklung der Stadt sie in jeder Hinsicht weit über die Grenzen des Traditionellen hinausgeführt. Chengdu ist heute sehr international und vielfältig, was dazu beigetragen hat, mehr globale Talente anzuziehen, was wiederum die internationale Entwicklung der Stadt weiter vorangetrieben hat', fügt er hinzu.

Und er ergänzt: 'Noch wichtiger ist, dass Chengdu bei der Regulierung verschiedener Industriezweige einen relativ toleranten Ansatz verfolgt und bestrebt ist, neue Sektoren im Rahmen der rechtlichen und unternehmerischen Compliance zu erhalten, damit sie sich in gesunder Weise entwickeln können. Dadurch wird es einfacher, Innovationen einzuführen und auch weiterhin für Talente interessant zu bleiben.'

Chengdu misst sich inzwischen mit den Top-Städten der Welt und strebt eine führende Position im Konzert der globalen Städte an. Bereits 2013, als Xus Besuch in Chengdu mit dem dort abgehaltenen Global Fortune Forum zusammenfiel, war er vom Grad der Internationalisierung beeindruckt.

Nach Ansicht von Xu ist die Unterstützung der lokalen Regierung für die Industrie der Schlüssel zur Gewinnung von Talenten. Xu erläutert dies an einem Beispiel: 'Die Niederlassung von PwC in Chengdu befindet sich im Bezirk Wuhou, der uns sehr viel Unterstützung hat zukommen lassen. Seit wir uns in Wuhou niedergelassen haben, ist die Bezirksregierung auch zu einem unserer wichtigsten Dienstleistungspartner geworden. Dies hat uns geholfen, Vertrauen und Beziehungen zur Regierung aufzubauen, und inzwischen setzt die Regierung Ratschläge, die von uns kommen, wirksam um. Diese gesunde Zusammenarbeit zwischen öffentlichem und privatem Sektor, von der beide Seiten profitieren, steht für eine unglaublich positive Entwicklung.'

Die Entwicklung von PwC in Chengdu zeugt von der zunehmenden Integration der Stadt mit der Außenwelt. 'Mit Hilfe des Kundennetzwerks von PwC konnten wir lokale kleine und mittlere Unternehmen beim Zugang zu finanzieller Unterstützung sowie zu neuen Märkten, Produkten und Technologien helfen. Wir sind uns bewusst, dass Chengdu einen fruchtbaren Boden für Innovationen bietet', sagt Xu.

Mit Blick auf die Zukunft glaubt Xu fest an Entwicklungsperspektiven für PwC und die Stadt selbst: 'Chengdu befindet sich in einer Phase raschen Wachstums, und wir sind zuversichtlich, dass PwC dem gerecht werden und gleichzeitig die Entwicklung fördern kann, indem wir die Stadt beispielsweise bei der Ausbildung internationaler Fachkräfte unterstützen. Chengdu wird für Talente immer attraktiver, und dies wird seine internationale Entwicklung vorantreiben.'

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

[CT]

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news /home/20201125005879/de/

Kontakt:
Wei Wang
info@xinhuaeurope.com



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Business Wire Pressemitteilung via mecom Mediensatellit
Schlagwort(e): Sonderthemen

25.11.2020 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1150682  25.11.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1150682&application_name=news&site_id=financial_de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

11:59 Uhr | 16.01.2021
Indien beginnt Corona-Impfungen - ...


11:58 Uhr | 16.01.2021
Iran: Wegen Corona keine ...


11:58 Uhr | 16.01.2021
Experten plädieren für ...


11:58 Uhr | 16.01.2021
ROUNDUP 2: Laschet zum neuen ...


11:57 Uhr | 16.01.2021
DFL-Chef Seifert und HBL-Boss ...