UNTERNEHMENSNEWS

13:29 | 08.03.2018
DGAP-Adhoc: CANCOM SE: Vorstand schlägt verdoppelte Dividende von 1,00 Euro je Aktie vor

DGAP-Ad-hoc: CANCOM SE / Schlagwort(e): Dividende
CANCOM SE: Vorstand schlägt verdoppelte Dividende von 1,00 Euro je Aktie vor

08.03.2018 / 13:29 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


CANCOM SE: Vorstand schlägt verdoppelte Dividende von 1,00 Euro je Aktie vor

München, 08. März 2018 - Der Vorstand der CANCOM SE hat heute beschlossen, dem Aufsichtsrat vorzuschlagen, für das Geschäftsjahr 2017 eine Dividende von 1,00 Euro je Aktie zu zahlen. Sollte der Aufsichtsrat diesem Gewinnverwendungsvorschlag zustimmen und sollten die Aktionäre diesen Vorschlag auf der ordentlichen Hauptversammlung am 14. Juni 2018 beschließen, entspräche dies einer Verdopplung der Dividende im Vergleich zum vorherigen Geschäftsjahr (Geschäftsjahr 2016: 0,50 Euro).

Mitteilendes Unternehmen:
CANCOM SE, Erika-Mann-Straße 69, 80636 München
ISIN DE0005419105, Frankfurter Wertpapierbörse (TecDAX, Prime Standard)

Kontakt/Mitteilende Person:
Sebastian Bucher, Manager Investor Relations
+49 (0)89 540545193
sebastian.bucher@cancom.de
 


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Über CANCOM

Als Digital Transformation Partner begleitet CANCOM Unternehmen in die digitale Zukunft. Das businessorientierte IT-Lösungsangebot der CANCOM Gruppe umfasst Beratung, Umsetzung und Services. Kunden profitieren von CANCOMs umfangreicher Expertise und einem innovativen Portfolio, das die Anforderungen an die Unternehmens-IT für eine erfolgreiche digitale Transformation mit smarten Business Lösungen und Services bei IT-Trends wie Cloud Computing, Analytics, Enterprise Mobility oder Security abdeckt. Die weltweit rund 2.900 Mitarbeiter der international tätigen Unternehmensgruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Präsenz und Kundennähe unter anderem in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien und den USA. Die im TecDAX notierte CANCOM SE mit Sitz in München wird von Klaus Weinmann (gründer & CEO), Rudolf Hotter (COO), Thomas Volk (President & General Manager) und Thomas Stark (CFO) geführt. Der Konzern erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über einer Milliarde Euro.


08.03.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: CANCOM SE
Erika-Mann-Straße 69
80636 München
Deutschland
Telefon: +49-(0)89/54054-0
Fax: +49-(0)89/54054-5119
E-Mail: info@cancom.de
Internet: http://www.cancom.de
ISIN: DE0005419105, DE0005419105
WKN: 541910, 541910
Indizes: TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

661795  08.03.2018 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=661795&application_name=news&site_id=financial_de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

10:13 Uhr | 24.09.2018
Labour-Partei erhält sich Option ...


10:13 Uhr | 24.09.2018
ANALYSE: Perspektiven für Banken ...


09:35 Uhr | 24.09.2018
WDH/IPO/'WSJ': Dell lotet ...


09:15 Uhr | 24.09.2018
Deutsche Anleihen starten kaum ...


09:11 Uhr | 24.09.2018
Aktien Frankfurt Eröffnung: ...