UNTERNEHMENSNEWS

10:59 | 07.03.2018
DGAP-Adhoc: init innovation in traffic systems SE: Vorläufige Zahlen für 2017

DGAP-Ad-hoc: init innovation in traffic systems SE / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Jahresergebnis
init innovation in traffic systems SE: Vorläufige Zahlen für 2017

07.03.2018 / 10:59 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Konzernumsatz, EBIT und Auftragseingang übertreffen Planung

Die init innovation in traffic systems SE (ISIN DE 0005759807) wird die für 2017 ausgegebenen Ziele zu Umsatz, operativem Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) und Auftragseingang übertreffen. Nach vorläufigen Zahlen beträgt der Konzernumsatz 130,6 Mio. Euro (2016: 108,6 Mio. Euro) und liegt damit um 20 Prozent über dem Vorjahreswert. Die ursprüngliche Planung in Höhe von 120 Mio. Euro konnte damit um 9 Prozent übertroffen werden.

Für das Geschäftsjahr 2017 hatte init ein EBIT von 5 bis 7 Mio. Euro geplant. Mit 8,6 Mio. Euro wird es voraussichtlich den Mittelwert der EBIT-Planung um 43 Prozent übertreffen. Zwar liegt das EBIT damit unter dem Vorjahreswert in Höhe von 11,7 Mio. Euro, dabei ist jedoch zu berücksichtigen, dass 2016 ein einmaliger positiver Sondereffekt von rund 4,7 Mio. Euro verbucht wurde.

Der Auftragseingang unterstreicht den profitablen Wachstumskurs der init: Mit 139,4 Mio. Euro (2016: 128,7 Mio. Euro) übertrifft er den Vorjahreswert um 8 Prozent und liegt deutlich über dem erzielten Umsatz.

Die endgültigen Zahlen, den vollständigen Geschäftsbericht für 2017 und die Prognose für das Geschäftsjahr 2018 wird der Vorstand anlässlich der Bilanzpresse- und Analystenkonferenz am 22. März 2018 in Frankfurt am Main vorstellen und erläutern. Ab diesem Zeitpunkt wird der Geschäftsbericht auch auf der Internetseite der Gesellschaft in Deutsch und Englisch zur Verfügung stehen.



Kontakt:
Mitteilende Person:
Simone Fritz
Investor Relations
ir@initse.com


07.03.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: init innovation in traffic systems SE
Käppelestraße 4-10
76131 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: +49 (0)721 6100 0
Fax: +49 (0)721 6100 399
E-Mail: ir@initse.com
Internet: www.initse.com
ISIN: DE0005759807
WKN: 575980
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

661265  07.03.2018 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=661265&application_name=news&site_id=financial_de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

11:59 Uhr | 21.06.2018
Moskau bereit für Treffen mit ...


11:58 Uhr | 21.06.2018
Umwelthilfe beantragt ...


11:57 Uhr | 21.06.2018
Schlecht recycelbare Verpackungen ...


11:57 Uhr | 21.06.2018
ANALYSE-FLASH: Bernstein belässt ...


11:54 Uhr | 21.06.2018
ANALYSE-FLASH: Bernstein senkt ...