UNTERNEHMENSNEWS

10:03 | 02.11.2016
DGAP-Adhoc: SCY Beteiligungen AG: Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage beschlossen

DGAP-Ad-hoc: SCY Beteiligungen AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
SCY Beteiligungen AG: Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage beschlossen

02.11.2016 / 10:03
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

SCY Beteiligungen AG: Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage beschlossen

Frankfurt am Main, den 2. November 2016 - Vorstand und Aufsichtsrat der SCY Beteiligungen AG (WKN: A1PG50) haben heute auf Basis der Ermächtigung der ordentlichen Hauptversammlung vom 18. Juli 2012 eine Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage aus genehmigtem Kapital unter Ausschluss des gesetzlichen Bezugsrechts der Aktionäre beschlossen. Das Grundkapital der Gesellschaft soll durch die Ausgabe von 2.450.000 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von je EUR 1,00 von derzeit EUR 5.154.646,00 um EUR 2.450.000,00 auf EUR 7.604.646,00 erhöht werden. Eingebracht werden im Gegenzug 49 % der Anteile an der ecabiotec AG, Riedstadt. Der Ausgabebetrag der neuen Aktien beträgt EUR 1,00 je Aktie, der Gesamtausgabebetrag beläuft sich damit auf EUR 2.450.000,00. Diese neu auszugebenden Aktien sind vollständig mit einer Haltevereinbarung (Lock-up) bis zum 31. Dezember 2017 versehen.

Ein seitens einer unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft erstelltes Wertgutachten bestätigt nicht nur, dass die einzubringenden 49% Anteile der ecabiotec AG dem Wert des Gesamtausgabebetrages der neuen Aktien entsprechen, sondern dass der Wert der einzubringenden 49% Anteile der ecabiotec AG den Ausgabewert der neuen Aktien um ein vielfaches übersteigt.

Nach Durchführung dieser Kapitalmaßnahme wird sich die Aktionärsstruktur der Gesellschaft dahingehend verändern, dass die Großaktionärin Santeri Beratungs- und Treuhand AG mehr als 50 % der Anteile an der SCY Beteiligungen hält.

Ende der Ad-hoc Mitteilung

Über SCY Beteiligungen AG
Wir, die börsennotierte SCY Beteiligungen AG, verstehen uns als zukunftsorientierter Technologieinkubator, aktiver Investor und Company Builder. Unser Investmentfokus liegt auf produzierenden Unternehmen von nachhaltigen Zukunftstechnologien und Produktinnovationen. Der Zeitpunkt unseres Investments kann dabei sowohl in der Startup-, Turnaround- als auch Expansionsphase liegen. Wir stehen als zuverlässiger Partner beständig an der Seite unserer Beteiligungen. Immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten um ,Strong Constant Yields' für unsere Investoren zu erwirtschaften. Wir wollen die Zukunft im Rahmen unserer Möglichkeiten aktiv mitgestalten.

Über ecabiotec AG
Die ecabiotec AG ist Hersteller von mineralischen, umweltfreundlichen und nicht toxischen Desinfektions-Lösungen, die Mikroorganismen wie Keime, Sporen, Bakterien, Viren und Pilze ohne mögliche Resistenzbildungen rückstandsfrei entfernen. Die selbstentwickelte ECALIT(R) Technologie ermöglicht die kontrollierte Produktion einer skalierbaren Wirkstoffreihe mit bisher nicht gekannten Eigenschaften. Es entsteht ein potenter, effizienter und breit einsetzbarer Wirkstoff. Die ecabiotec AG entwickelt und baut zudem Anlagen gemäß den Standards der Pharmaindustrie und verfügt über langjährige biologische Desinfektionserfahrung in den unterschiedlichsten Industriebereichen.

Disclaimer
Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die durch Formulierungen wie 'erwarten', 'wollen', 'antizipieren', 'beabsichtigen', 'planen', 'glauben', 'anstreben', 'einschätzen', 'werden' oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der SCY Beteiligungen AG tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen.

Kontakt:
UBJ. GmbH
Ingo Janssen
Haus der Wirtschaft
Kapstadtring 10
22297 Hamburg
Tel: +49 (0)40 63785410



02.11.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



516527  02.11.2016 

show this


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

21:35 Uhr | 24.11.2017
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...


21:32 Uhr | 24.11.2017
Schulz: Gespräch am Donnerstag - ...


21:16 Uhr | 24.11.2017
Devisen: Eurokurs bleibt über ...


20:37 Uhr | 24.11.2017
OTS: Börsen-Zeitung / ...


19:53 Uhr | 24.11.2017
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: ...