UNTERNEHMENSNEWS

10:18 | 22.12.2017
DGAP-CMS: Bekanntgabe gemäß Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung

DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: Covestro AG / Aktienrückkauf
Bekanntgabe gemäß Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung

22.12.2017 / 10:18
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Betreff: Bekanntgabe gemäß Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052

Angaben zum Emittenten und Inhalt:

Name: Covestro AG

Adresse: Kaiser-Wilhelm-Allee 60, 51373 Leverkusen

Inhalt der Meldung: Covestro AG / Geschäfte im Zusammenhang mit Rückkaufprogramm

ISIN: DE0006062144

WKN: 606214

Bekanntgabe nach Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052

Geschäfte im Zusammenhang mit Rückkaufprogramm - Zwischenmeldung

Im Zeitraum vom 18. Dezember bis zum 21. Dezember 2017 wurden insgesamt 267.214 Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms der Covestro AG in Leverkusen ('Covestro' oder 'die Emittentin')erworben, dessen Rückkaufbeginn mit Bekanntmachung vom 20. November 2017 gemäß Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 für den 21. November 2017 mitgeteilt wurde.

Der Rückkauf der Aktien der Emittentin erfolgte durch eine von der Emittentin beauftragten Bank ausschließlich über den elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (XETRA).

Im Zeitraum vom 18. Dezember bis zum 21. Dezember 2017 betrugen die Gesamtzahl der zurückgekauften Aktien, der gewichtete Durchschnittskurs sowie das aggregierte Volumen jeweils pro Tag:

Datum Gesamtzahl Gewichteter Aggregiertes
zurückgekaufter Durchschnittskurs Volumen
Aktien (Stück) (Euro) (Euro)
18.12.2017 57.475 86,99330 4.999.939,92
19.12.2017 69.326 88,28950 6.120.757,88
20.12.2017 69.718 87,79340 6.120.780,26
21.12.2017 70.695 86,57980 6.120.758,96
Gesamt 267.214 87,42894 23.362.237,02

Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 21. November 2017 bis einschließlich 21. Dezember 2017 gekauften Aktien beläuft sich damit auf 1.386.317 Aktien.

Informationen zu den einzelnen Transaktionen im Rahmen des Rückkaufprogramms sind gemäß Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 auch auf der Website der Emittentin unter www.covestro.com/de/ investors veröffentlicht.

Leverkusen, 22. Dezember 2017



22.12.2017 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Covestro AG
Kaiser-Wilhelm-Allee 60
51373 Leverkusen
Deutschland
Internet: www.covestro.com

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

641477  22.12.2017 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=641477&application_name=news&site_id=financial_de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:33 Uhr | 17.01.2018
EZB-Vize Constancio deutet Sorgen ...


08:59 Uhr | 17.01.2018
Volle Auftragsbücher verhelfen ...


08:59 Uhr | 17.01.2018
AKTIE IM FOKUS: Zalando bei ...


08:57 Uhr | 17.01.2018
OTS: IVA Internationale ...


08:53 Uhr | 17.01.2018
Bitcoin stabilisiert sich nach ...