UNTERNEHMENSNEWS

11:32 | 06.02.2018
DGAP-CMS: KWS SAAT SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: KWS SAAT SE / Aktienrückkauf
KWS SAAT SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

06.02.2018 / 11:32
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


KWS SAAT SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

KWS SAAT SE / Aktienrückkauf

Bekanntmachung gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 - 3. Zwischenmeldung sowie Schlussmeldung

Die KWS SAAT SE hat im Zeitraum vom 29. Januar 2018 bis einschließlich 1. Februar 2018 insgesamt 4.757 Stückaktien der KWS SAAT SE im Rahmen des Aktienrückkaufs erworben. Mit Bekanntmachung vom 19. Dezember 2017 gem. Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 wurde der Beginn des Rückerwerbs eigener Aktien für den 10. Januar 2018 (frühester möglicher Erwerbszeitpunkt) mitgeteilt.

Das Gesamtvolumen der im Zeitraum vom 29. Januar 2018 bis einschließlich 1. Februar 2018 täglich zurückerworbenen Aktien sowie die täglichen Durchschnittskurse betragen:

Datum Gesamtzahl Durchschnittskurs Gesamtpreis (EUR)
zurückerworbene (EUR)
Aktien (Stück)
29.01.2018 1.365 343,7377 469.201,9605
30.01.2018 1.070 334,2140 357.608,9800
31.01.2018 1.831 340,6049 623.647,5719
01.02.2018 491 337,1731 165.551,9921
Summe 4.757 339,7121 1.616.010,5045

Das Rückkaufprogramm ist damit abgeschlossen. Die Gesamtzahl der im Rahmen des am 10. Januar 2018 (frühester möglicher Erwerbszeitpunkt) begonnenen Aktienrückkaufprogramms durch die KWS SAAT SE beläuft sich somit auf 9.832 Stückaktien. Dies entspricht ca. 0,15% des Grundkapitals. Der an der Börse gezahlte Kaufpreis je Aktie betrug durchschnittlich EUR 344,6310. Insgesamt wurden Aktien zu einem Gesamtpreis von EUR 3.388.412,0141 erworben. Der Erwerb der Aktien diente ausschließlich dem Zweck, Verpflichtungen aus dem Mitarbeiterbeteiligungsprogramm im Sinne von Art. 5 Abs. 2 lit. c) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 zu erfüllen.

Weitere Informationen gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 sind im Internet unter http://www.kws.de/IR/ Mitarbeiterbeteiligungsprogramm abrufbar.

Der Erwerb der Stückaktien der KWS SAAT SE erfolgte durch ein von der KWS SAAT SE beauftragtes Kreditinstitut ausschließlich über die Frankfurter Wertpapierbörse (XETRA-Handel).

Einbeck, den 6. Februar 2018

KWS SAAT SE

Der Vorstand



06.02.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: KWS SAAT SE
Grimsehlstraße 31
37555 Einbeck
Deutschland
Internet: www.kws.de

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

651611  06.02.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=651611&application_name=news&site_id=financial_de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

23:19 Uhr | 22.02.2018
Sonderermittler Mueller legt ...


22:33 Uhr | 22.02.2018
BMW-Finanztochter legt US-Klage ...


22:32 Uhr | 22.02.2018
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: ...


22:17 Uhr | 22.02.2018
Aktien New York Schluss: Dow legt ...


21:35 Uhr | 22.02.2018
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...