UNTERNEHMENSNEWS

13:20 | 26.11.2012
DGAP-News: Emerging Products Development Group, Inc.: Lisa Krinsky bekleidet das Amt als Geschäftsführerin der Firma Emerging Products Deveopment Group, Inc.


DGAP-News: Emerging Products Development Group, Inc. / Schlagwort(e): Personalie
Emerging Products Development Group, Inc.: Lisa Krinsky bekleidet das Amt als Geschäftsführerin der Firma Emerging Products Deveopment Group, Inc.

26.11.2012 / 13:20


Lisa Krinsky bekleidet das Amt als Geschäftsführerin der Firma Emerging Products Deveopment Group, Inc.

Lisa Krinsky,Mitgesellschafterin der Firma DynaPephas, hat die Bitte vom Vorstand angenommen, das Amt als Geschäftsführerin in Emerging Products Deveopment Group Corp. zu bekleiden
Vor der Arbeit bei der Firma DynaPep(, war Frau Krinsky vom Juni 1999 bis zum Dezember 2005 als Präsidentin und Vorsitzende bei einer führenden Weltfirma SFBC International, Inc. für die Erarbeitung der klinischen Mittel tätig, in der sie auch eine von den Mitgesellschaftern war. Die Firma SFBC, die als PharmaNet Deveopment Group Inc. umbenannt wurde, bietet ein breites Spektrum der Dienstleistungen für klinische Erarbeitung, Beratung und Labors für die pharmazeuthischen, biotechnischen Firmen, sowie für die Firmen, die sich mit der Herstellung der Arzneimittel und medizinischen Ausrüstung in der ganzen Welt beschäftigen.In der Firma SFBC hat man Frau Krinski für ihre unglaubliche Treue zu den Kunden und Teilnehmern , sowie für den Aufbau einer soliden und gut geführten Firma ausgezeichnet. Während der Arbeit an führender Stelle hat Frau Krinsky folgendes ermöglicht, und zwar:

- die Firma SFBC wurde eine der meist übergreifenden Anbieter der Dienstleistungen für die Entwicklung der Mittel in den Phasen I-IV der klinischen Untersuchungen. Auf solcher Weise wurde vielen Kunden, wie Merck, Johnson & Johnson, Pfizer und Abbott Laborotories Hilfe geleistet;
- das Einkommen ist von 20 Mio. USD im Jahre 2000 bis auf 330 Mio. USD im Jahr 2005 gestiegen.

- Seit der offiziellen öffentlichen Gründung im Oktober 2000 ist der Aktienpreis von SFBC von ca. 5 USD pro Aktie auf 45 USD pro Aktie im September 2005 gestiegen. Das spiegelt den summarischen Marktpreis der Firma mehr als über 800 Mio. USD wieder.

- Während der Arbeit von Frau Krinsky hat die Firma ca. 400 Mio. USD verdient. Sie hat erfolgreich 8 Gesellschaften akquiriert und in die Firma integriert mit einem Gesamtwert in Höhe von 340,- Mio. USD.
- Gemäß dem Magazin «Forbes» war SFBC im Jahre 2003 an dritter Stelle (im Jahr 2002 war SFBC an der 45. Stelle ) in der Kategorie '200 beste Kleinunternehmen' . Das Magazin 'South Florida Bussines' hat im Jahr 2005 SFBC, Florida als Jahreskorporation genannt, denn die Firma SFBC hat über 2000 Mitarbeiter in 30 Nierdelassungen auf 5 Kontinenten.

Von 1995 bis zum Juni 1999 war Frau Krinsky die Hauptaktienbesitzerin und Geschäftsführerin von South Florida Kinetics, Inc., der Hauptvorgänger von SFBC, die sie im Alter von 28 Jahren gegründet und mit der Firma SFBC im Jahre 1999 verbunden hat. In der Firma South Florida Kinetics, Inc., hat Frau Krinsky 300 klinische Untersuchungen kontrolliert. Sie hat die Firma als die größte Vertrags-und Forschungsorganisation in der ersten und zweiten Phase der Untersuchungen in Nordamerika gemacht. Im Jahre 1990 hat Frau Krinsky einen akademischen Tite an der Spartan Health Sciences University bekommen.

Während der Laufbahn wurde Frau Krinsky mehrmals prämiert, und zwar: im Jahr2002 - Auszeichnung der Firma Ernst& Young als «der Beste Unternehmer des Jahres» (in der Kategorie Gesundheitswesen/biologische Wissenschaften) und im Jahr 2003 ist die Auszeichnung der Firma American Business Award, Stevie Award ('Oscar') als «der beste Geschäftsführer». Das Magazin 'Forbes' hat mehrmals Informationen über Frau Krinsky veröffentlicht.

Über: Emerging Products Development Group, Inc - das ist eine Holding-Firma, die in Kanada liegt und an der Frankfurter Börse notiert ist. Die Firma ist auf den Erwerb und die Verbreitung von Gesundheits-und Wellnessprodukten auf der globalen Ebene fokussiert.

DynaPep, Tochterfirma von EPDG ist Hersteller und Vertreiber des weltweit ersten Energy Micro-Shot Mittels. Dieses kommt in einer 4ml Ampulle mit Twist-Off Verschluss. Die gleichmäßige verzögerte Abgabe sorgt für viele Stunden Energie ohne den nervösen Schock anderer Produkte.

Die Produkte von DynaPep sind in über 75,000 Orten in den USA verfügbar, sowie an immer mehr Orten weltweit.

Für weitere Informationen über EPDG besuchen Sie bitte: http://www.epdgusa.com. Für weitere Informationen über DynaPep besuchen Sie bitte: http://www.dynapep.com



Ende der Corporate News


26.11.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


194670  26.11.2012


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

08:35 Uhr | 15.12.2017
Bundesbank hebt Wachstumsprognosen ...


08:34 Uhr | 15.12.2017
'HB': SAP-Chefaufseher Plattner ...


08:18 Uhr | 15.12.2017
Aktien Asien: Kursverluste


08:17 Uhr | 15.12.2017
ROUNDUP: Deutsche Telekom stärkt ...


07:59 Uhr | 15.12.2017
Ölpreise bewegen sich kaum