UNTERNEHMENSNEWS

12:20 | 02.02.2018
DGAP-News: Moneymailme-CEO enthüllt während Paris Fintech Forum den ersten Multiprotokoll-Blockchain-Marktplatz

DGAP-News: Moneymailme Ltd. / Schlagwort(e): Sonstiges
Moneymailme-CEO enthüllt während Paris Fintech Forum den ersten Multiprotokoll-Blockchain-Marktplatz

02.02.2018 / 12:20
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Moneymailme-CEO enthüllt während Paris Fintech Forum den ersten Multiprotokoll-Blockchain-Marktplatz
 

Paris, 01.02.2018. Mihai Ivascu, der CEO und Gründer der preisgekrönten Social-Payment-App Moneymailme, verkündete beim Paris Fintech Forum den geheimen Durchbruch seiner Firma: der weltweit erste Multiplattform-Blockchain-Appstore für Smart Contracts. Sein Name: Modex.

Die Markteinführung des Modex Smart Contract Marketplace ist für den 15. März geplant, genau rechtzeitig vor dem mit Spannung erwarteten ICO des Unternehmens. Der Token-Presale von Modex wurde Ende Januar für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht und fast die Hälfte der Tokens wurde in den ersten drei Tagen reserviert.

Modex verbindet Unternehmen und Entwickler, um die globale Umsetzung von Blockchain-Technologie zu beschleunigen. Angesichts der entstehenden Norm für "grenzenlosen" Zahlungsverkehr, hat die Distributed Ledger Technology der Blockchain die Türen für "eine neue Welt des Datenaustausches" geöffnet, "der durch Smart Contracts erleichtert wird", so Mihai Ivascu, CEO und Gründer des Unternehmens.

"Der Modex Smart Contract Marketplace von Moneymailme stellt die Infrastruktur zur Verfügung, welche benötigt wird, um Blockchain-Capabilities in Apps wie Moneymailme und unzählige andere zu integrieren", erzählte Ivascu den Investoren bei der Paris Fintech. "Unsere Aufmachung und Lieferung der Plattform zusammen mit unseren Finanzpartnern, die praktische Einsatzmöglichkeiten für das Tool in Europa und den Rest der Welt geschaffen haben, ist eine wirkliche Besonderheit" sagte er. "Modex ist eine wegweisende Technologie."

Konzipiert als zentraler Knotenpunkt für mehrere Drittanbieteranwendungen und Internetplattformen für die Verbindung mit und den Einsatz von Smart Contracts, bietet der Modex Marketplace wesentliche Vorteile in Bezug auf Verbraucherakzeptanz, Kosteneinsparungen für Unternehmen, Entwicklertools, Vertrauen und Einsatz durch die Community, IP-Schutz und Umsatzmöglichkeiten für Entwickler, bei welchen das Smart-Contract-System von Modex im Mittelpunkt steht.

Die Infrastruktur baut auf das Ethereum Blockchain-Protokoll auf und wurde konzipiert, um neue Protokolle einzubinden, welche ebenfalls Smart Contracts unterstützen - und ist damit eine der ersten ihrer Art in der Branche. Der Modex ICO wird am 28. März für 30 Tage oder bis das Maximum erreicht ist eröffnet. Der Modex ICO Pre-Sale akzeptiert derzeit Beiträge von Earlybird-Unterstützern des Unternehmens.

Video https://youtu.be/iB5OK9NxG1U

-Ende-

 

PRESSEANFRAGEN
Mihaela Becheru
Head of Communications bei Modex
E-Mail: mihaela@modex.tech
Telefon: +40766.350.466



02.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


650901  02.02.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=650901&application_name=news&site_id=financial_de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

13:36 Uhr | 21.02.2018
Kreise: Pratt & Whitney findet ...


13:16 Uhr | 21.02.2018
Lettlands Präsident fordert ...


13:14 Uhr | 21.02.2018
WDH/ROUNDUP: Neuer Konzernchef ...


13:13 Uhr | 21.02.2018
Ex-Häftling: Gefangene in China ...


12:59 Uhr | 21.02.2018
ROUNDUP: Städtetag in ...