UNTERNEHMENSNEWS

9:53 | 01.04.2015
DGAP-News: net mobile AG: Simone Wittstruck wird neuer Finanzvorstand der net mobile AG


DGAP-News: net mobile AG / Schlagwort(e): Personalie/Strategische Unternehmensentscheidung
net mobile AG: Simone Wittstruck wird neuer Finanzvorstand der net mobile AG

01.04.2015 / 09:53


CORPORATE NEWS

Simone Wittstruck wird neuer Finanzvorstand der net mobile AG

- Simone Wittstruck übernimmt die Verantwortung für das Finanzressort.

- Imran Khan leitet ab sofort Teilbereiche des operativen Geschäfts.

Düsseldorf, 01. April 2015 - Die Düsseldorfer net mobile AG (ISIN: DE000813852), Tochter des japanischen Mobilfunkkonzerns NTT DOCOMO Inc., gibt bekannt, dass Frau Simone Wittstruck ab sofort den Posten des Finanzvorstands übernimmt. Die 35-jährige folgt damit auf Imran Khan, der von nun an als Chief Operating Officer (COO) Teilbereiche des operativen Geschäfts leitet.

Nach Stationen in London und Osnabrück, wo die gelernte Bilanzbuchhalterin und studierte Betriebswirtin zunächst als Steuerfachangestellte bzw. Steuerfachwirtin und später als Steuerberaterin tätig war, leitete Wittstruck bereits von 2009 bis 2011 den Bereich Rechnungswesen und Steuern im Düsseldorfer net mobile Konzern. Seit 2011 verantwortete Simone Wittstruck als Vice President Finance die Finanzen eines Segmentes der net mobile AG.

Der 45-jährige Imran Khan zeichnet sich von nun an als COO verantwortlich für die Bereiche Personalwesen und Kundenbetreuung. Khan ist seit Januar 2014 für die net mobile AG tätig und verantwortete zuletzt interimsmäßig als CFO das Finanzressort der Gesellschaft. Zuvor war er federführend für das Lumata Ausgliederungsprojekt der italienischen Buongiorno S.p.A., ebenfalls einer Tochter des japanischen Mobilfunkkonzerns NTT DOCOMO Inc., verantwortlich.

"Ich freue mich, dass wir mit unserer langjährigen Kollegin Simone Wittstruck unseren Vorstand mit einer äußerst erfahrenen Finanzexpertin verstärken können. Ihre außerordentlichen Kompetenzen im Bereich internationaler Finanzen und Betriebswirtschaft werden uns helfen, die erst kürzlich neu ausgegebene Unternehmensstrategie erfolgreich weiterzuführen." kommentiert Edgar Schnorpfeil, Vorstandsvorsitzender der net mobile AG, die Verstärkung im Vorstand des Unternehmens.

"Das wir darüber hinaus Imran Khan längerfristig an die net mobile AG binden können, ist eine außerordentliche Bestätigung unserer Arbeit in den vergangenen 12 Monaten." so der CEO weiter.

Über net mobile AG
Die net mobile AG ist ein international führender Full-Service-Provider für Payment Lösungen und mobile Mehrwertdienste. Das im November 2000 gegründete Unternehmen gilt als Innovationsführer im Markt. Zum weltweiten Kundenstamm gehören national und global operierende Mobilfunkanbieter, Medienunternehmen, Markenartikler sowie TV-Sendeanstalten, für die komplette White Label Lösungen wie Direct Carrier Billing und Mobile-TV Dienste bereitgestellt werden. Seit Dezember 2009 ist NTT DOCOMO, INC. mit mehr als 87% Aktienanteil, Hauptaktionär. Weitere Informationen finden Sie unter www.net-mobile.com.

Ansprechpartner net mobile AG
Dennis Heisig
net mobile AG
Fritz-Vomfelde-Str. 26-30
DE 40547 Düsseldorf
Fon: +49 (0) 211 970 20 - 344
Fax: +49 (0) 211 970 20 - 999
E-Mail: dennis.heisig@net-m.de
Internet: www.net-mobile.com

Folgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/netmobileag





01.04.2015 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



340543  01.04.2015 


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

15:35 Uhr | 24.11.2017
ROUNDUP/Flughafen Hahn: Aufschwung ...


15:19 Uhr | 24.11.2017
dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN ...


15:16 Uhr | 24.11.2017
AKTIE IM FOKUS: Teva ziehen ...


15:16 Uhr | 24.11.2017
ROUNDUP/EU-Ostgipfel: Partner ...


15:14 Uhr | 24.11.2017
Flughafen Hahn erwartet 2017 nach ...