UNTERNEHMENSNEWS

10:00 | 24.11.2015
DGAP-News: Symrise platziert erfolgreich Schuldscheindarlehen über 500 Mio. EUR zur Finanzierung der Akquisition von Pinova Holdingsmrise AG:


DGAP-News: Symrise AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Symrise platziert erfolgreich Schuldscheindarlehen über 500 Mio. EUR zur Finanzierung der Akquisition von Pinova Holdingsmrise AG:

24.11.2015 / 10:00


 

- Hohe Überzeichnung erlaubt Aufstockung von EUR 250 Mio. auf EUR 500 Mio.

- Pricing am unteren Ende der Vermarktungsspanne

- Verwendung der Emissionserlöse zur Finanzierung der Übernahme von Pinova Holdings und von weiteren Wachstumsprojekten

- Finanzierungsbasis und Laufzeitenprofil durch Platzierung bei europäischen und deutschen Instituten weiter diversifiziert

Die Symrise AG hat die Platzierung eines Schuldscheindarlehens erfolgreich abgeschlossen. Der Konzern sicherte sich 500 Mio. EUR zu äußerst vorteilhaften Konditionen. Aufgrund der sehr hohen Investorennachfrage wurde das ursprünglich vorgesehene Emissionsvolumen deutlich auf EUR 500 Mio. aufgestockt. Die Mittel dienen vornehmlich der Finanzierung für den im September angekündigten Erwerb der US-amerikanischen Pinova Holdings.

"Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz auf unsere Emission, durch die wir sowohl unser Portfolio an Finanzierungsinstrumenten als auch unser Laufzeitenprofil weiter diversifizieren konnten. Wir werten die hohe Nachfrage, die langen Laufzeiten und die vorteilhaften Konditionen als starkes Vertrauenssignal für unser stabiles Geschäftsmodell, die Strategie und das nachhaltige, profitable Wachstum des Unternehmens. Symrise wird somit auch in den kommenden Jahren auf Basis einer sehr soliden Finanzierung agieren", sagte Bernd Hirsch, Finanzvorstand der Symrise AG.

Im Rahmen der Emission wurden Schuldscheindarlehen mit Laufzeiten von fünf, sieben und zehn Jahren platziert. Symrise sicherte sich dabei äußerst vorteilhafte Zinskonditionen jeweils am unteren Ende der Vermarktungsspanne.

Begleitet wurde die Emission von der Commerzbank, der LBBW und der UniCredit Bank.

Die eingeworbenen Mittel dienen vornehmlich der Finanzierung der Übernahme der US-amerikanischen Pinova Holdings, die Anfang 2016 abgeschlossen werden soll. Mit der Integration von Pinova Holdings stärkt Symrise das Segment Scent & Care, erweitert die Rohstoffpalette bei Duftstoffen und stärkt die Kompetenzen im Bereich der Parfümkompositionen.

 

Über Symrise:

Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen. Zu den Kunden gehören Parfum-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränkehersteller, die pharmazeutische Industrie sowie Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln und Heimtiernahrung.

Mit einem Umsatz von mehr als 2,1 Mrd. EUR im Geschäftsjahr 2014 gehört das Unternehmen zu den Top 3 im globalen Markt der Düfte und Aromen. Der Konzern mit Sitz in Holzminden ist in mehr als 40 Ländern in Europa, Afrika und dem Nahen sowie Mittleren Osten, in Asien, den USA sowie in Lateinamerika vertreten.

Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt Symrise neue Ideen und marktfähige Konzepte für Produkte, die aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind. Wirtschaftlicher Erfolg und unternehmerische Verantwortung sind dabei untrennbar miteinander verbunden. Die Unternehmensstrategie von Symrise bezieht deshalb auf allen Ebenen Aspekte der Nachhaltigkeit ein. 2012 wurde das Unternehmen mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. 2013 wurde Symrise von der DQS als sogenanntes ,Grünes Unternehmen' zertifiziert.

Symrise - always inspiring more.

Kontakt Medien: Kontakt Investoren:
Bernhard Kott Tobias Erfurth
Tel. +49 (0)5531 90-1721 Tel. +49 (0)5531 90-1879
bernhard.kott@symrise.com tobias.erfurth@symrise.com
 

 

 





24.11.2015 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



415703  24.11.2015  show this


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

21:35 Uhr | 24.11.2017
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...


21:32 Uhr | 24.11.2017
Schulz: Gespräch am Donnerstag - ...


21:16 Uhr | 24.11.2017
Devisen: Eurokurs bleibt über ...


20:37 Uhr | 24.11.2017
OTS: Börsen-Zeitung / ...


19:53 Uhr | 24.11.2017
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: ...