UNTERNEHMENSNEWS

14:17 | 21.12.2017
DGAP-News: Willkie Farr & Gallagher LLP: Willkie berät Permira Credit Solutions III G.P. Limited bei der Finanzierung des Erwerbs der Technogroup IT-Service

DGAP-News: Willkie Farr & Gallagher LLP / Schlagwort(e): Finanzierung/Firmenübernahme
Willkie Farr & Gallagher LLP: Willkie berät Permira Credit Solutions III G.P. Limited bei der Finanzierung des Erwerbs der Technogroup IT-Service

21.12.2017 / 14:17
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Am 20. Dezember hat der Willkie Mandant Permira Credit Solutions III G.P. Limited, beraten durch Permira Debt Managers, den Erwerb der Technogroup IT-Service durch Vitruvian finanziert. 

Gegründet im Jahr 1990, bietet die Technogroup IT Dienstleistungen für Datenzentren, insbesondere versicherungsartige Wartungslösungen an. Technogroup ist in der DACH Region mit 240 Mitarbeitern für über 4.000 Kunden tätig.

Vitruvian erwirbt Technogroup vom Gründer des Unternehmens, Claus Fischer, und dem PE Investor Caldec Holding, der das Geschäft nach vier Jahren veräußert. Claus Fischer wird weiterhin bei Technogroup investiert bleiben.

Die Finanzierung wurde durch Permira Debt Managers beratene Fonds ausgereicht. Permira Debt Managers ist einer der führenden Debt Investors in Europa, dessen Fonds und Investmentprodukte über 4,0 Milliarden EUR für über 100 europäische Unternehmen zur Verfügung gestellt haben.

Permira Debt Managers, gegründet 2007, wird heute geführt von CEO James Greenwood und steht im Besitz seiner Partner und Permira.

Permira selbst wurde 1985 gegründet und ist eine internationale Investment Firma mit mehr als 200 Mitarbeitern und vierzehn Niederlassungen in Frankfurt, London, Luxembourg, Madrid, Milan, Paris, Stockholm, New York, Menlo Park, Hong Kong, Seoul, Shanghai, und Tokyo, die eine Summe von insgesamt 32 Milliarden EUR an investiertem und noch zu investierendem Kapital verwalten.

Das Willkie Team bestand aus den Partnern Jan Wilms und Dr. Jasmin Dettmar, sowie Associate Dr. Laura Pfirrmann.

Frankfurt, 21. Dezember 2017
 



21.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


641229  21.12.2017 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=641229&application_name=news&site_id=financial_de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:19 Uhr | 18.06.2018
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax ...


08:54 Uhr | 18.06.2018
Lufthansa liebäugelt mit ...


08:34 Uhr | 18.06.2018
Asylstreit in der Union: ...


07:56 Uhr | 18.06.2018
Ölpreise unter Druck


07:53 Uhr | 18.06.2018
WDH: Evotec und Sanofi ...