UNTERNEHMENSNEWS

15:22 | 14.04.2015
DGAP-PVR: WILEX AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


DGAP Stimmrechtsmitteilung: WILEX AG
WILEX AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

14.04.2015 / 15:22
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


WILEX AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Die WILEX AG, Grillparzerstr. 10, 81675 München (WKN A11QVV bzw. ISIN DE000A11QVV0) hat am 13. April 2015 folgende Stimmrechtsmeldungen (Schwellenüber- und Unterschreitungen) gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 und § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG erhalten:

1) Der Stimmrechtsanteil von Herrn Uto Baader, Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG an der WILEX AG, hat am 10.04.2015 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 %, 15 % überschritten und zu diesem Tage 15,98 % (1.486.732 Stimmrechte) erreicht. Davon sind Herrn Uto Baader 15,98 % (1.486.732 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Ihm zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von Herrn Uto Baader kontrollierte Unternehmen gehalten, deren Stimmrechtsanteil jeweils 3 % oder mehr beträgt: Baader Verwaltungs GmbH, Baader Immobilienverwaltungs GmbH & Co. KG, Baader Beteiligungs GmbH und Baader Bank AG

Am 13.04.2015 hat der Stimmrechtsanteil von Herrn Uto Baader die Schwellen von 15 %, 10%, 5 % und 3 % unterschritten und beträgt zu diesem Tage 0 % (0 Stimmrechte).

2) Der Stimmrechtsanteil der Baader Verwaltungs GmbH, Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG an der WILEX AG hat am 10.04.2015 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 %, 15 %, überschritten und zu diesem Tage 15,98 % (1.486.732 Stimmrechte) erreicht.

Davon sind ihr 15,98 % (1.486.732 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Ihr zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen gehalten, deren Stimmrechtsanteil jeweils 3 % oder mehr beträgt: Baader Immobilienverwaltungs GmbH & Co. KG, Baader Beteiligungs GmbH und Baader Bank AG

Am 13.04.2015 hat der Stimmrechtsanteil der Baader Verwaltungs GmbH die Schwellen von 15 %, 10%, 5 % und 3 % unterschritten und beträgt zu diesem Tage 0 % (0 Stimmrechte).

3) Der Stimmrechtsanteil der Baader Immobilienverwaltungs GmbH & Co. KG, Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG an der WILEX AG hat am 10.04.2015 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 %, 15 %, überschritten und zu diesem Tage 15,98 % (1.486.732 Stimmrechte) erreicht.

Davon sind ihr 15,98 % (1.486.732 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Ihr zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen gehalten, deren Stimmrechtsanteil jeweils 3 % oder mehr beträgt: Baader Beteiligungs GmbH und Baader Bank AG

Am 13.04.2015 hat der Stimmrechtsanteil der Baader Immobilienverwaltungs GmbH & Co. KG die Schwellen von 15 %, 10%, 5 % und 3 % unterschritten und beträgt zu diesem Tage 0 % (0 Stimmrechte).

4) Der Stimmrechtsanteil der Baader Beteiligungs GmbH, Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG an der WILEX AG, hat am 10.04.2015 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 %, 15 %, überschritten und zu diesem Tage 15,98 % (1.486.732 Stimmrechte) erreicht.

Davon sind ihr 15,98 % (1.486.732 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Ihr zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen gehalten, deren Stimmrechtsanteil jeweils 3 % oder mehr beträgt: Baader Bank AG

Der Stimmrechtsanteil der Baader Beteiligungs GmbH, Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG an der WILEX AG, am 13.04.2015 die Schwellen von 15 %, 10%, 5 % und 3 % unterschritten hat und zu diesem Tage 0 % (0 Stimmrechte) beträgt.

5) Der Stimmrechtsanteil der Baader Bank AG, Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG an der WILEX AG, hat am 10.04.2015 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 %, 15 %, überschritten und zu diesem Tage 15,98 % (1.486.732 Stimmrechte) beträgt.

Am 13.04.2015 hat er Stimmrechtsanteil der Baader Bank AG, die Schwellen von 15 %, 10%, 5 % und 3 % unterschritten hat und zu diesem Tage 0 % (0 Stimmrechte) beträgt.

München, den 14. April 2015

WILEX AG
Der Vorstand






14.04.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



344063  14.04.2015 


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:17 Uhr | 22.11.2017
Aktien New York Schluss: Dow im ...


21:35 Uhr | 22.11.2017
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...


21:11 Uhr | 22.11.2017
Devisen: Eurokurs steigt über ...


20:37 Uhr | 22.11.2017
OTS: Börsen-Zeitung / ...


20:32 Uhr | 22.11.2017
ANALYSE-FLASH: SocGen hebt Munich ...