ORIGINAL RESEARCH

15:46 | 09.11.2017
PNE Wind AG

Original-Research: PNE Wind AG – von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu PNE Wind AG

Unternehmen: PNE Wind AG
ISIN: DE000A0JBPG2

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: BUY
seit: 09.11.2017
Kursziel: 3,70 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 11.04.2017, Hochstufung von Hinzufügen auf Kaufen
Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu PNE WIND AG (ISIN:
DE000A0JBPG2) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt
seine BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 3,50 auf EUR 3,70.

Zusammenfassung:
PNE Wind hat am 8. November Q3-Zahlen veröffentlicht und eine
Telefonkonferenz abgehalten. Das EBIT betrug EUR28,6 Mio. und lag deutlich
über dem Wert der Vorjahresperiode und unserer Schätzung. Die Gründe für
das ausgezeichnete Ergebnis waren Projektrechtverkäufe in den USA und
Schweden sowie eine nachträgliche Kaufpreiszahlung für die Optimierung der
Finanzierung des 142 MW-Windpark-Portfolios, das letztes Jahr an die
Allianz verkauft wurde. Auf der Basis der starken 9M-Ergebnisse erhöhte PNE
ihre EBIT-Guidance auf EUR17-23 Mio. (bisher: EUR0-15 Mio.). Wir haben unsere
Schätzung für 2017E erhöht und erwarten nunmehr ein EBIT nahe des oberen
Randes der Guidance-Bandbreite. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt ein
neues Kursziel von EUR3,70 (bisher: EUR3,50). Wir bestätigen unsere
Kaufempfehlung.

First Berlin Equity Research has published a research update on PNE WIND AG
(ISIN: DE000A0JBPG2). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his BUY
rating and increased the price target from EUR 3.50 to EUR 3.70.

Abstract:
On 8 November, PNE Wind reported Q3 figures and held a conference call.
EBIT amounted to EUR28.6m and was significantly above the previous year’s
figure and our forecast. The reasons for the excellent result were project
rights sales in the US and Sweden, and a subsequent purchase price payment
for the optimisation of the financing of the 142 MW wind farm portfolio
sold to Allianz last year. Based on the strong 9M results, PNE increased
its EBIT guidance to EUR17-23m (previously: EUR0-15m). We have increased our
2017E forecast and now expect EBIT close to the upper end of the guidance
range. An updated DCF model yields a new price target of EUR3.70 (previously:
EUR3.50). We confirm our Buy rating.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/15853.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

——————-übermittelt durch die EQS Group AG.——————-

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:17 Uhr | 22.11.2017
Aktien New York Schluss: Dow im ...


21:35 Uhr | 22.11.2017
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ...


21:11 Uhr | 22.11.2017
Devisen: Eurokurs steigt über ...


20:37 Uhr | 22.11.2017
OTS: Börsen-Zeitung / ...


20:32 Uhr | 22.11.2017
ANALYSE-FLASH: SocGen hebt Munich ...