ROHSTOFF INTERNATIONAL

0:00 | 13.03.2009
Australischen Marktbericht der 13. März: Besser als erwarteten Nachrichten

US-Aktien stiegen über Nacht für den dritten Handelstag, als Investoren in den Finanzsektor eingeflossen sind, Laut den positiven Kommentaren von dem Vorstandsvorsitzender der
Bank of America. General Motors hat auch dem Markt eine gute Nachricht geliefert, daß es keine Notwendigkeit für die 2 Mrd. USD Kredite, die er im März von der US-Regierung zur Finanzierung ihrer Tätigkeiten beantragt hatte.

Gestern hat der australische Markt geringfügig niedriger geschlossen, als Investoren durch die Wall-Street-Rallyes ermutigt wurden. Der Benchmark-Index S & P/ASX200 endete dem Tag 0,3% weniger, oder 8,9 Punkte auf 3235,5. Der breiteren ALL ORDINARIES Index war auch 0,3% weniger, oder 8,7 Punkte auf 3190,4. “Viele Anleger haben das Schlimmste befürchtet und viele werden wahrscheinlich prognostizieren, dass Unternehmen wie GM letztendlich untergehen würden und seien schon bereit dafür”, sagt Thomas Su, Forschungsdirektor der Money Cat Consulting. Es könne zu früh zu prognostizieren aber es scheine, dass die finanziellen Wertpapieren den Gewinn in der zweiten Hälfte des Jahres wiederführen könne, fügt Thomas So hinzu.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Das australische Zentralamt für Statistiken haben gestern Zahlen veröffentlicht, die zeigten, dass die Arbeitslosenquote in Deutschland im Februar auf 5,2% stieg, den höchsten Stand seit fast vier Jahren. Ökonomen gehen davon aus, dass die Regierung ihrer bisherigen Prognosen der Arbeitslosigkeit auf 5,5% im Juni und 7,0% in der Mitte 2010 überarbeiten werden. Es wird geschätzt, dass die Arbeitslosenquote dem 7% Stand zerplatzen würde, nach den neuesten Zahlen der Arbeitslosen.

Die Regierung halten sich gegen Forderungen stand, um eine Steigerung in der ersten-Hauskäufern Beihilfe zu gewähren, die Befürchtungen von einem Wohnungswirtschaftseinbruch aufkommen lassen, wenn die Regelung am 30. Juni beendet wird.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Uranium Equities Ltd (ASX:UEQ) hat sich Finanzierung gesichert, um das Headwaters Projekt in West-Arnhem Land auszuforschen, da das riesen-brasilianische Bergbauunternehmen, Companhia Vale de Rio Doce (NYSE:RIO) sich zum Erwerb von bis zu 80% des Projekts beschlossen hat.

Wichtige Unternehmensnachrichten

Nickel-Produzent Western Areas (ASX:WSA) hat einen Sieben-Jahres-Abnahme Vereinbarung mit BHP Billiton (ASX:BHP) unterschrieben. BHP wird auch bis zu 45 Mio. AUD zur Hilfe der Finanzierung der Entwicklung von Western Areas’ Spotted Quoll Bergbau bereitstellen und ihrer Konzentrator-Kapazität zu ausbauen.

Telstra (ASX:TLS) hat heute bekanntgegeben, dass Telco’s strategisches Marketing-Chef, Bill Stewart zurückgetreten ist, um wieder in seine Heimat mit seiner Familie in den USA zurückzukehren. Herr Stewart wird am 30. März durch der aktuelle Gruppen-Großhandelsgeschäftsführer, Kate McKenzie erstezt.

Kohlenflöz Gasunternehmen, Eastern Star Gas (ASX:ESG) hat 50 Mio. AUD durch eine Aktienplatzierung zur Finanzierung einer Reserve Upgrade-Programm beschaffen.

IBA Health Group (ASX:IBA) hat den erfolgreichen Abschluss der institutionellen Komponente ihres beschleunigten unverzichtlichen-Pro-rata-Angebot angekündigt.

National Australia Bank (ASX:NAB) sagte, dass die Bank seiner Halbjahres-Dividende dramatisch reduzieren würde und ihrer Konzernstrategie auf seiner australischen Finanzdienstleistungen. neu ausrichten würde

Agribusiness AWB (ASX:AWB) sagte, dass die Nachfrage nach australischen Weizen immer noch stark vor einer traditionellen Zeitraum von Volatilität für den internationalen Markt bleibe.

Virgin Blue (ASX:VBA) erklärte heute, dass sie keinen Grund zu glauben habe, dass das Jahresbetriebsgewinn nuicht mehr als 15 Prozent von seiner Prognose schwanken würde.

Investment Firma Babcock & Brown (ASX:BNB) wurde in die freiwillige Insolvenz nach der Ablehnung der vorgeschlagenen Umstrukturierung der Schulden geraten.

Contact:
James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344

Source:
ABN http://www.ABNnewswire.net

Copyright (C) 2009 ABN Newswire. All rights reserved.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:33 Uhr | 20.06.2019
AKTIEN IM FOKUS: Bank-Aktien unter ...


09:30 Uhr | 20.06.2019
AKTIE IM FOKUS: SAP klettert nach ...


09:19 Uhr | 20.06.2019
FoxNews: US-Drohne wurde über See ...


09:17 Uhr | 20.06.2019
Aktien Frankfurt Eröffnung: ...


09:14 Uhr | 20.06.2019
WDH/ROUNDUP 2: Irans ...