ROHSTOFF NEWS

12:14 | 29.11.2017
Osisko schneidet 479 g/t Gold über 2 m an der Lagerstätte Lynx

Osisko Mining Inc. veröffentlichte gestern neue Ergebnisse des laufenden Bohrprogramms am zu 100% unternehmenseigenen Goldprojekt Windfall Lake in Urban Township, Quebec. Mit dem insgesamt 800.000 m umfassenden Bohrprogramm werden die Lagerstätten Windfall und Lynx sowie die angrenzenden Gebiete getestet, um die bekannten Vorkommen genauer zu definieren und zu erweitern und um neue Mineralisierungen zu lokalisieren.

Die neusten Analyseergebnisse stammen aus 18 an der Lagerstätte Lynx abgeteuften Bohrlöchern. Zu den Höhepunkten zählen u. a. die folgenden Abschnitte:

•  Bohrloch OSK-W-17-1111: 11,00 g/t Gold über 2,0 m
•  Bohrloch OSK-W-17-1113: 4,66 g/t Gold über 5,4 m
•  Bohrloch OSK-W-17-1128: 27,4 g/t Gold über 2,2 m
•  Bohrloch OSK-W-17-1149: 11,00 g/t Gold über 2,2 m
•  Bohrloch OSK-W-17-1169: 479 g/t Gold über 2,0 m

© Redaktion GoldSeiten.de / Rohstoff-Welt.de / MinenPortal.de


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren
aktuellen Newsletter

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

19:35 Uhr | 21.07.2018
ROUNDUP: Finanzminister Scholz ...


19:35 Uhr | 21.07.2018
ROUNDUP/Berichte: Spannungen in ...


15:35 Uhr | 21.07.2018
ROUNDUP/Presse: Verunreinigte ...


15:35 Uhr | 21.07.2018
ROUNDUP: Spahn schließt höhere ...


15:35 Uhr | 21.07.2018
ROUNDUP: Minister will Bahn bei ...