NEWS | EXPERTEN

13:40 | 15.10.2021

Helaba – Tagesausblick Renten: Staatsanleihen: Erholung

Die Erholung am Rentenmarkt hat sich fortgesetzt, obwohl die Inflationserwartungen weiter steigen und auch bei den Rohstoffpreisen keine Entspannung sichtbar ist. Für Unterstützung haben Äußerungen von EZB-Präsident Lagarde gesorgt, die sich dafür ausgesprochen hat, die ... mehr

13:37 | 15.10.2021

Helaba – Tagesausblick Aktien: Erholung kein Grund zur Sorglosigkeit

Der DAX setzte am Donnerstag seine auf das am 6.10. markierte Impulstief (14.818) folgende Erholung fort. Diese wurde zum Teil auch vom Ergebnis der FOMC-Sitzung getragen. Insbesondere das von den Notenbankern angedachte, langsame Tempo bei der Reduzierung der Anleihekäufe ... mehr

13:34 | 15.10.2021

NORD/LB: Prognosen für das deutsche BIP

Nach Prognosen der Wirtschaftsforschungsinstitute wird das deutsche BIP 2022 mit 4,8% (Frühjahrsgutachten: +3,9%) doppelt so schnell wachsen wie in diesem Jahr (+2,4%, Frühjahr: +3,7%). 2023 soll das Wachstum bei +1,9% liegen. Entspannung erwarten die Ökonomen bei der ... mehr

13:31 | 15.10.2021

NORD/LB: Produzentenpreise in China sind stark gestiegen

Die Produzentenpreise in China sind im September in Rekordtempo gestiegen. Anhaltend hohe Rohstoffkosten, Stromausfälle und Lieferengpässe haben die Betriebe die Preise stärker anheben lassen als erwartet. Der Erzeugerpreisindex (PPI) stieg um 10,7% gegenüber dem ... mehr

13:27 | 14.10.2021

Helaba – Tagesausblick Renten: Staatsanleihen: Keine Trendwende

Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich gestern erholt, Entwarnung kann aber noch nicht gegeben werden. So schnell lassen sich die Inflationssorgen nicht verdrängen. Die Verbraucherpreise in den USA sind im September auf hohem Niveau geblieben und haben Spekulationen ... mehr

13:23 | 14.10.2021

Helaba – Tagesausblick Aktien: Risiken überwiegen

An der Großwetterlage am deutschen Aktienmarkt hat sich zuletzt wenig geändert. Auf der einen Seite fällt auf, dass das Momentum fehlt, um den DAX wieder deutlicher nach oben zu befördern. Andererseits haben die immer mehr zu Tage tretenden Belastungsfaktoren weiterhin das ... mehr

13:18 | 14.10.2021

NORD/LB: US-Konsumentenpreise

Die US-Konsumentenpreise stiegen im September um 0,4% M/M an, die Inflationsrate zog auf das Jahreshoch bei 5,4% Y/Y an. Die bisherigen Preistreiber wie Gebrauchtwagen, Hotelübernachtungen und Flüge erfahren zwar gewisse Normalisierungen. Auch können entlastende Basiseffekte ... mehr

13:16 | 14.10.2021

NORD/LB: Produktionsdrosselung in der Euro-Zone

Nach zwei Anstiegen in Folge haben die Industriebetriebe in der Euro-Zone ihre Produktion im August aufgrund von Lieferengpässen gedrosselt. Die Firmen stellten 1,6% weniger her als im Vormonat, teilte Eurostat mit. Im Vergleich zum Vorjahr legte der Ausstoß allerdings um ... mehr

13:13 | 14.10.2021

NORD/LB: Teuerung im September

Auch nach endgültigen Daten hat die deutsche Teuerung im September erstmals seit 28 Jahren die 4%-Marke überschritten. Vor allem die enorm gestiegenen Energiepreise haben die Inflationsrate auf 4,1% getrieben. mehr

13:05 | 14.10.2021

NORD/LB: Chinesische Ausfuhren im September über Erwartung

Die chinesischen Ausfuhren sind im September stärker gewachsen als prognostiziert. Die Exporte erhöhten sich um 28,1% gegenüber dem Vorjahresmonat, nach einem Plus von 25,6% im August. Die solide weltweite Nachfrage konnte den Druck auf die Produzenten infolge von ... mehr

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

KOLUMNEN

10:48 | 30.08.2021

Ingrid Heinritzi

Wo der Goldpreis Ende 2021 stehen könnte
10:13 | 28.07.2021

Ingrid Heinritzi

Chinas Wirtschaft wächst stark, damit auch ...
11:10 | 07.07.2021

Cosmin Filker

Media and Games Invest SE: Guidance für ...