TOP-STORIES

12:55 | 08.06.2021
Alzheimer-Wirkstoff zugelassen: Morphosys-Aktie holt weiter auf

Die Zulassung des Alzheimer-Wirkstoffs Aducanumab des US-Konzerns Biogen hat die Aktie von Morphosys weiter nach oben gezogen. Bereits am Vortag hatten die Papiere des Antikörperspezialisten im späten Handel nach entsprechenden Meldungen dazu angezogen. Im frühen Dienstagshandel gewannen sie gut ein Prozent auf etwas mehr als 70 Euro.

Von den Analysten von Goldman Sachs hieß es, für Morphosys und andere Biotech-Firmen sei die Nachricht erfreulich, denn sie hätten ebenfalls klinische Studien zu Alzheimer-Mitteln am Laufen.

Commerzbank-Analyst Daniel Wendorff wertete die Zulassung von Aducanumab durch die US-Gesundheitsbehörde FDA als positive Überraschung, da ein Beratungsausschuss der FDA sich zuvor negativ dazu geäußert habe. Für Gantenerumab von Morphosys sei die Nachricht positiv, denn Gantenerumab funktioniere nach denselben Mechanismen wie Aducanumab.

Die Morphosys-Aktien war in der Vorwoche nach einer Übernahmemeldung und einer komplexen Finanzierungspartnerschaft mit 60,30 Euro auf das tiefste Niveau seit 2017 abgesackt. In den Tagen danach hatten sie sich jedoch wieder etwas berappelt, wobei zum Wochenauftakt auch positive Langzeitdaten aus einer Phase-II-Studie zur Therapie einer bestimmten Blutkrebsart zeitweise gestützt hatten. (dpa-AFX / Eig. Ber.)

Foto © Morphosys


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

09:04 Uhr | 19.04.2021
Ifo: Corona trifft Städte ...


08:57 Uhr | 19.04.2021
Kreise: Söder nach Treffen mit ...


08:52 Uhr | 19.04.2021
AKTIE IM FOKUS: Eon nach ...


08:52 Uhr | 19.04.2021
Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees ...


08:49 Uhr | 19.04.2021
Aktien Asien: China-Börsen klar ...